Decke aus dem Futter: Design-Funktionen (24 Fotos)

Endbearbeitungsmaterialien aus Holz sind heute sehr beliebt. Evrovagonka, Nachahmung des Balkens, Blockhaus zur Dekoration teurer Restaurants, anständiger Cottages, Büros, Cafés, Boutiquen. Häuser, Hotels, Motels werden aus Rundholz und verleimten Profilbalken gebaut. In einem Holzhaus löst ein spezielles Mikroklima, und weiche, angenehme Farbe des Holzes visuelle Spannung, ermüdet nicht, es hat eine angenehme Ruhe.

Deckenverkleidung mit Balken

Decke vom Futter auf dem Balkon

In Räumen mit Naturholzoptik muss die Decke dem allgemeinen Stil entsprechen. Aus diesem Grund ist die Decke mit einem Futter ausgekleidet, dieses Material kann in allen Räumen des Hauses verwendet werden, mit Ausnahme des Badezimmers. In diesem Raum hohe Luftfeuchtigkeit, die leicht von Eiben geduldet wird. Optimale Option im Badezimmer wird eine Kunststoffverkleidung an der Decke sein, die die Beschaffenheit von natürlichem Holz imitiert.

Decke vom Futter im Bad

Weiße Futterdecke

Wir wählen Deckenfutter

Traditionell wird das Futter auf dem Land, in der Sauna oder in der Sauna verwendet. In den letzten Jahren werden diese Materialien in den Innenräumen der Cottages und städtischen Wohnungen verwendet. Eine breite Streuung wird durch einfache Auskleidung des Futters, angemessenen Preis und ein großes Sortiment erleichtert. Hersteller produzieren Produkte aus folgenden Holzarten:

  • Kiefer - hat einen attraktiven Wert, schöne Textur und weiche Farbe mit einem Hauch von rosa bis gelb-braun;
  • Fichte - das billigste Futter, die ideale Wahl für das Malen wegen der fehlenden Struktur und verblichenen Farbe;
  • Lärche - zeichnet sich durch hohe Festigkeit, charakteristischen rotbraunen Farbton und ursprüngliche Textur aus, verträgt hohe Luftfeuchtigkeit;
  • Linde - weiches Holz mit einer angenehmen rosa-goldenen Farbe.

Selten, aber Sie können im Verkauf von Produkten aus Eiche oder Asche, aus denen Sie eine schöne Decke aus dem Futter in Ihrem Büro oder Home-Bibliothek machen können.

Im Innenraum können Sie eine Auskleidung mit einem anderen Profil verwenden, am häufigsten ist die Auskleidung, die sich durch das Vorhandensein eines länglichen Flanschbodens auszeichnet. Dieses Material ist besser auf dem Land oder der Überdachung der Dachbodendecke zu verwenden. Es bildet eine Oberfläche mit charakteristischen Rillen, die in der Stilistik nicht zu jedem Interieur passen.

Speziell für die Deckenverkleidung haben die Hersteller ein Profil des Futters "Ruhe" entwickelt, dessen Besonderheit das Fehlen des Spikes ist. Wenn es verwendet wird, wird die Decke der hölzernen Auskleidung fest, mit praktisch keinen sichtbaren Verbindungen. Dies ermöglicht Ihnen, das Material im Inneren, in jedem Stil ausgeführt, zu verwenden.

Die Decke des Futters in einem privaten Haus

1

Die Decke des Futters im Haus

Besondere Bedeutung bei den Innenarbeiten hat die Farbe der Deckschichtmaterialien. Ein wichtiger Vorteil des Futters ist die Fähigkeit, es in jedem Farbton zu malen. Bei der Verwendung von Beizen und Imprägnierungen bleibt die Struktur von natürlichem Holz erhalten, durch die Verwendung von Farbe können monochrome Platten der gewünschten Farbe erzeugt werden. Es ist besser, Acrylfarben zu verwenden, die Holz atmen lassen, was das Mikroklima im Raum so angenehm wie möglich macht.

Decke von Brettern

Deckenverkleidung aus Eiche

Viele Designer ziehen es vor, das weiß gestrichene Futter an der Decke zu verwenden. Dies hilft, den Raum visuell zu erweitern und dem Raum mehr Licht zu geben. In Häusern, die im alpinen oder burgischen Stil gebaut sind, können Sie einen natürlichen Schatten verwenden. Es ist genug, um es mit einem farblosen Lack zu bedecken, der die Textur ausdrucksvoll macht und die Farbe des Futters für die längste Zeit bewahrt, die sich unter dem Einfluss des solaren Ultravioletts ändern kann. Die ursprüngliche Lösung besteht darin, Deckenbalken zu verwenden, die dazu beitragen, den Raum in Zonen aufzuteilen und dem Innenraum Respekt zu verschaffen. Die Auskleidung wird mit Trägern aus Balken oder Polyurethan verwendet.

Decke aus Fichtenholz

Decke vom Futter

Die Auskleidung ist nach Sorten unterteilt, wenn die Oberflächenbehandlung als transparenter oder transluzenter Lack geplant ist, sollten Produkte höherer Güte bevorzugt werden. Die Platte wird mit einer opaken Farbschicht bedeckt sein? Verwenden Sie Panels 2 und 3 Sorten, deren Kosten werden die Kosten für die Lackmaterialien vollständig kompensieren.

Die Decke des Futters im Wohnzimmer

Decke aus bemaltem Futter

Installation der Auskleidung an der Decke

Die Veredelung der Decke durch das Futter mit den eigenen Händen steht jedem Hausmeister zur Verfügung. Ein einfaches Handwerkzeug, eine Gebäudeebene, wird für die Arbeit benötigt. Die größte Schwierigkeit wird durch das Verlegen der Kiste verursacht. Dieses Problem ist für Bewohner von Stadtwohnungen und Hausbesitzern, die während des Baus Stahlbetonplatten verwendeten, am schwierigsten. In diesem Fall muss der Werkzeugsatz mit einem Perforator und Bohrern für Beton ergänzt werden. Die Decke wird mit einer Auskleidung aus der Vorbereitung von Löchern für die Installation von Ankern getrimmt, die zuverlässig die Kiste an der Stahlbetonplatte befestigen wird.

Decke vom Futter in der Küche

Lärche Decke

Als Material für die Kiste wird ein Stab 20x30-30x50 mm verwendet, der in einem Abstand von 60 bis 100 cm parallel ist.An der Decke erfährt die Auskleidung keinen mechanischen oder Schlageinschlag, daher kann dieser Abstand
im Vergleich zur Wandveredelung erhöht werden. Deutlich weniger Probleme beim Auskleiden der Dachuntersicht. Das Drehen ist nicht erforderlich, seine Rolle übernehmen die Dachsparren des Dachsystems, die in einem Abstand von 60 cm zueinander stehen. Eine ähnliche Situation kann an der Datscha oder im Rahmenhaus auftreten, wo die Auskleidung an den Deckenbalken installiert ist.

Decke von der Auskleidung auf dem Dachboden

Die horizontale Ausrichtung der Latten wird durch die Gebäudeebene überprüft, danach kann mit dem Verlegen begonnen werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, um das Futter an der Latte zu nageln: Nägel in der Rille oder mit Hilfe von speziellen Clips. Beide Methoden sind effektiv, aber mit der Verwendung von Verbindungselementen sind die Kosten leicht erhöht. Der Vorteil der Clips ist eine bequemere Installation an der Decke.

Nageln Sie das Futter dünn 25-40 mm lang in der Nut schräg zur Kiste. Bei der Montage mit Clips werden kleinere Nägel verwendet. Nach dem Einbau der ersten Platte in ihre Nut fügt die Spitze der zweiten Platte, die bis zum Anschlag geschlagen und an die Kiste genagelt ist. Die Fähigkeit, das Futter anzubringen, erscheint schnell und die Decke kann mit minimaler Zeit genäht werden.

Die Decke des Futters im Stil von Eco

Decke von Moränenbohlen

Wie wird die Auskleidung relativ zur Länge der Raumseite angebracht? Wenn Sie Paneele mit dem Profil einer Ruhe benutzen, können Sie jede mögliche Wahl benutzen, und wenn Sie das Futter anbringen, muss es gelegt werden, dass Licht vom Fenster entlang es fällt. Die Frage kann sich stellen: Wie verbindet man den Ballen der Länge nach? Verstecken Sie das Gelenk mit Hilfe von speziellen "Pilzen" oder indem Sie Balken installieren.

Die Decke aus Nussbaumholz

Decke aus dem Futter im Stil der Provence

In welchen Räumen ist die Decke des Futters

Es wird verwendet, um die Decke mit einer Verkleidung in allen Räumen eines Hauses oder einer Stadtwohnung zu befestigen. Die Hauptbereiche seiner Anwendung - Flure, Schlafzimmer und Kinderzimmer, Büros und Hausbibliotheken, Veranden und Speisesälen. Weniger häufig verwendet Vagonka in der Küche, vor allem, wenn es nicht gezeichnet ist. In diesem Fall können Sie auf Materialien wie Aluminium-Futter achten, die perfekt in das Interieur des modernen Stils passen. Im Dachgeschoss sind alle Räume getrimmt, bei der Hütte können Sie diesem Material auch alle Räume geben.

Schräge Decke aus dem Futter

Decke aus Kiefernholz

Designer stimmen nicht immer mit der Verlegung des Futters im Wohnzimmer überein, es sei denn, es handelt sich nicht um ein Jagdhaus oder ein Cottage aus profilierten Balken. In der Hütte kann die Decke des Wohnzimmers mit jedem Futter ausgekleidet werden, aber in einer Stadtwohnung ist es notwendig, nur eine "Ruhe" der weißen Farbe zu verwenden. Eine solche Decke passt zu jedem Interieur, mit Ausnahme von High-Tech und modern. Weiße Farbe kann mit jeder Farbe auf dem Futter befestigt werden, und wenn es gewünscht wird, gebleichte Eiche zu imitieren, dann ist es besser, diese Farbe zu imprägnieren.

Die Decke des Futters im Schlafzimmer

Gewölbedecke aus dem Futter

Die Verwendung von Futter an der Decke ermöglicht die Schaffung einer schönen Atmosphäre in jedem Raum. Der Baum ist ein ausgezeichneter Regulator der Luftfeuchtigkeit und deshalb in einem mit diesem Material ausgekleideten Raum immer ein hohes Maß an Komfort. Mit einer Aufgabe, wie man die Deckenverkleidung deckt, wird jeder Heimmeister zurechtkommen. Dies reduziert die Reparaturkosten erheblich. Während der Operation muss das Futter nicht regelmäßig erneuert werden, es genügt, es alle 10-15 Jahre mit Lack zu überziehen. Pflege der Decke ist sehr einfach - mit einem feuchten Tuch für ein paar Minuten können Sie Staub loswerden und das wird genug sein.

Die Decke des Futters im Landhaus

Welches Futter ist besser für die Decke? Nicht unbedingt sollte es ein Material von teuren Baumrassen sein. Der richtige Farbton kann immer imprägniert werden, und in der Höhe ist es äußerst schwierig, verarbeitetes Holz von natürlichem Holz zu unterscheiden. Die meisten Hersteller produzieren ein "ruhiges" Futter aus Kiefer und dieses Produkt ist die beste Option für den Einsatz in jedem Interieur.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

3 + 5 =