Wählen Sie Tapete für das Zimmer eines Teenagers: Was Sie suchen (24 Fotos)

In der Erziehung des Kindes kann es keine Kleinigkeiten geben. Alles ist wichtig: Welche Bücher liest er, mit wem kommuniziert er, was mag er und natürlich in welchem ​​Raum er lebt. Wenn die Reparatur in der Kinderstube in Übereinstimmung mit seinen Interessen durchgeführt wird, wird er sich darin wohl fühlen und zumindest die Farbe der Wände wird ihn nicht irritieren. Wenn Sie Tapete für ein Jugendzimmer wählen, versuchen Sie, einen Kompromiss zu finden: seine Meinung zu hören und den Rat von Spezialisten nicht aus den Augen zu verlieren.

Beige Tapeten für ein Jugendzimmer

Tapeten mit Blumen für ein Jugendzimmer

Was Sie über das Dekorieren eines Jugendzimmers wissen müssen?

Tapeten im Kinderzimmer für Jungen und Mädchen sollten vorzugsweise sein:

  • natürlich;
  • waschbar;
  • nicht zu teuer.

Die Frage ist, dass Sie Kinder sparen müssen, natürlich, nicht gehen, aber Sie müssen verstehen, die Vorlieben Ihres Kindes können sich bereits ein paar Monate nach Abschluss der Reparatur ändern, so sollte das Wallpaper für einen Teenager aus der durchschnittlichen Preisklasse sein. Sei bereit, dass du diese wunderschöne Tapete ausziehen musst, bevor sie verblasst.

Desktop für Teen Mädchen Zimmer

Fototapeten für Teen Mädchen Zimmer

In einem Zimmer für ein Kind unter 14 Jahren, ist es besser, Tapeten zu kleben, von denen Aquarellfarbe, Plastilin, Spuren von Händen sind leicht zu waschen. Wenn Sie einen Jungen haben, kaufen Sie keine weiße Tapete - sie werden schnell schmutzig.

Die Hauptsache ist, dass die Tapete "atmet" und keine schädlichen Substanzen emittiert, weil das Kind im Raum viel Zeit verbringt und keiner der Eltern will, dass er schädliche Dämpfe inhaliert oder den Geruch von Schimmel spürt.

Heute in den Läden sind verschiedene Arten von Tapeten. Die sichersten von ihnen sind Papier, aber sie verblassen schnell und werden unbrauchbar. Strapazierfähiger - Tapeten auf Vliesbasis. Sie enthalten auch natürliche Fasern, die sie unschädlich machen. Auch im Kinderzimmer wird eine der Wände oft mit Fototapeten beklebt, die keine Angst vor Feuchtigkeit haben und im Laufe der Zeit keine Farbe verlieren.

Das Kind kann absolut jedes Bild wählen. Tapeten machen oft auf Bestellung, also wenn in dem Verzeichnis kein Hintergrundbild mit einem bestimmten Helden oder Bild gefunden wurde, kann es immer zusätzlich gemacht werden.

1

Tapeten mit Fotodruck für ein Jugendzimmer

Blaue Tapete für den Raumjugendlichen

Schlagen Sie vor, ein Hintergrundbild für Ihr Kind zu wählen. Lass sie zu hell sein, lass sie den Charakteren von Computerspielen zufügen, oder die Farbkombinationen scheinen dir nicht erlaubt. Versuchen Sie nicht, Ihren Sohn oder Ihre Tochter zu kritisieren, sondern ihm die Möglichkeit zu geben, zum ersten Mal in seinem Leben eine Entscheidung für Erwachsene zu treffen.

Hintergrundbilder"город" для комнаты подростка

Grafische Tapete für ein Zimmer eines Teenagers

Farbrichtlinien

Unabhängig vom Geschlecht sollte die Tapete im Schlafzimmer des Teenagers nicht zu hell sein. Die Farbe der Wände sollte beruhigend auf ihn einwirken und keine Aggressionen verursachen. Wenn ein Jugendlicher dennoch helle Tapete für Wände verlangt, kann man versuchen zuzustimmen. Einigen Sie sich zum Beispiel darauf, dass solche Tapeten nur an eine Wand geklebt werden, und Sie können die kombinierte Tapete versuchen - die Unterseite der Wände ist hell, und die Spitze eines ruhigen Schattens.

Wenn wir mehrere Farben im Innenraum kombinieren, können wir sogar den kleinsten Raum zonirovat. Zum Beispiel ist die Wand, auf der das Bett steht, mit Tapeten in tiefem Blau oder Grün bedeckt - dieses Farbschema wird das Kind beruhigen und ein schnelles Einschlafen erleichtern. Für den Bereich, wo es einen Tisch oder eine Sport-Ecke gibt, können Sie die Farbe der Tapete heller wählen:

  • gelb;
  • orange;
  • Kräuter;
  • blau;
  • rot.

Bevor Sie diese oder andere Tapeten im Zimmer eines Teenagers kaufen, fragen Sie, wie die Farben die Psyche des Kindes beeinflussen. Das gleiche Rot verursacht Aggression. Und wenn Ihr Junge in Computerspielen gerne gegen den Feind spielt, lohnt es sich nicht, rot in die Zimmerwände zu malen.

Graffiti-Tapeten für ein Jugendzimmer

Wallpaper in Form einer Karte für das Zimmer eines Teenagers

Im Innenraum des Kinderzimmers ist es sehr wichtig, ein Gleichgewicht zwischen hellen und ruhigen Tönen zu finden. Wenn die Farbe der Tapete für den Raum des Teenagers sehr hell ist, dann sollten die Möbel Pastellfarben oder Grau, Beige, Cremefarben sein. Immer noch müssen Sie sehr vorsichtig sein bei der Wahl Tapeten Design: Sie sollten nicht zu bunt sein. Im Innenraum, einschließlich des Kinderzimmers, darf nur eine Wand mit ungleichmäßiger Tapete dekoriert werden.

Mit der Wahl der dunklen Tapete im Raum für einen Teenager muss auch ordentlich sein. Eine große Anzahl von schwarzen, grauen, braunen Blumen wird das Kind "zermalmen" und das Auftreten unerklärlicher Traurigkeit und Angst hervorrufen. Wenn Ihr Kind ohne Grund weht, achten Sie darauf, welche Art von Tapete in seinem Zimmer ist. Wenn das Innere düster ist, dann ist es dringend notwendig, es neu zu machen.

In einer kleinen Gärtnerei im Allgemeinen ist dunkler Kleber kontraindiziert. Und ohne diesen wird ein kleiner Raum noch kleiner: Die Decke wird tiefer und die Wände werden sich bewegen. Lichttapete, im Gegenteil, der Raum wird optisch geräumiger. Also, für einen Jungen von 16 Jahren können Sie eine ruhige Lichtfarbe wählen: grau-blau oder grau-gelb.

Wallpaper mit einem Bild für ein Jugendzimmer

Tapeten für ein Zimmer für einen Teenager

Designtapete

Wie oben erwähnt, müssen Sie bei der Auswahl von Tapeten mit Zeichnungen die Maße kennen. Für die Dekoration eines Teenagers Zimmer Tapete kann wie folgt sein:

  • einfarbig;
  • im Streifen;
  • mit einem geometrischen Muster.

Wenn Sie im Raum nicht bereit sind für einen Teenager, der oft Reparaturen macht, ist es ratsam, auf einer soliden Tapete mit neutralen Farben aufzuhören. Sie werden ihn nicht so schnell stören wie Tapeten mit Zeichnungen. Wenn Sie das Interieur dekorieren möchten, können Sie Bilder Ihrer Lieblings-Zeichentrickfiguren und Filme oder Sportler darauf einfügen. Das Zimmer des Mädchens an der Wand wird gut aussehen mit Schmetterlingen und Blumen, die mit Glitzer dekoriert sind. Für solche Dekoration sind weiße Wände ideal. Neutrale Tapete ist gut im Innenraum kombiniert mit einem hellen Teppich.

Desktop für Teen Boy Zimmer

Hintergrundbilder"ночной город" для комнаты мальчика подростка

Einheitliche Tapete für das Zimmer eines Teenagers

Moderne Designer entscheiden sich oft für gestreifte Tapeten. Sie sehen sehr elegant und stilvoll aus. Zum Beispiel kann die Tapete für einen Teenager in drei Streifen sein: schwarz, weiß und grau. Im Kinderzimmer für Kinder unterschiedlichen Geschlechts sind neutrale Tapetenfarben geeignet: olivgelb, grün-blau, beige-weiß. Und wenn Sie nicht bereit sind, ein Zimmer für Jugendliche mit monophoner heller Tapete zu versiegeln, finden Sie die gestreiften, in denen einer der Streifen diese Farbe sein wird. Dann wird das Innere nicht so aggressiv sein, und Kinder werden mit der Tatsache zufrieden sein, dass Eltern ihrer Meinung angehört haben und der Bitte nachgekommen sind.

Wenn Sie den Innenraum ungewöhnlich machen möchten und nicht wissen, welches Hintergrundbild Sie wählen sollen, können Sie auf geometrische Muster und Drucke verzichten. Tapeten mit geometrischen Formen sind ideal für einen Jungen. Er legt sich wie helle Rauten, Quadrate und Rechtecke auf einen neutralen Hintergrund.

Wählen Sie Tapeten für ein Teenager-Mädchen, können Sie Ihre Wahl von Blumendruck zu stoppen. Es können kleine Rosen, Kornblumen und Kamillen sein, auf einem olivgrünen oder blauen Hintergrund. Blumen sehen immer gut in der Innenarchitektur des Schlafzimmers aus. Und selbst nach ein oder zwei Jahren werden diese Tapeten nicht an Relevanz verlieren, denn Mädchen lieben Blumen in jedem Alter.

Gestreifte Tapete für das Zimmer eines Teenagers

Tapeten mit einem Bild für ein Jugendzimmer

Wallpaper mit einem Druck für ein teenager ZimmerWallpaper mit einem Druck für das Zimmer eines Teenagers

Tapeten in einem Raum für Mädchen

Einige glauben fälschlicherweise, dass das Zimmer für ein junges Mädchen in rosa Tönen gehalten werden sollte. In der Tat wird eine große Menge dieser Farbe im Laufe der Zeit störend. Wenn Sie bereits ein Zimmer für ein Neugeborenes in hellen Rosatönen eingerichtet haben, seien Sie darauf vorbereitet, dass das Zimmer des Mädchens das Farbschema ändern muss.

Bei der Gestaltung des Raumes wird empfohlen, helle Farben zu verwenden. Es kann oliv, beige, cremig, sandig, blau sein. Pink kann auch im Innenraum vorhanden sein, jedoch in kleinen Mengen.

Die Wahl von Farbe und Design der Tapete hängt vom Temperament Ihrer Tochter ab. Wenn sie verträumt und romantisch ist, kann eine der Wände oder ein Teil von ihr mit rosa Tapeten bedeckt sein. Sie passen gut zu der himmelblauen Tapete.

Wenn Ihr Kind aktiv und aktiv ist, kann die Hintergrundfarbe lebendiger sein. In einem solchen Innenraum gibt es einen Platz für orange und gelbe Blumen. Wenn ein Mädchen Kreativität liebt: zeichnet, stickt oder komponiert Poesie - die Tapete kann ganz oder teilweise aus Gold sein. Es ist diese Farbe, die die Entdeckung von Kreativität fördert und inspiriert.

Die Hauptsache ist, die einfache Regel nicht zu vergessen: Je älter Ihr Kind ist, desto weniger hell sollte die Tapete sein. Wenn sie 15-16 Jahre alt ist, dann machen Sie die Wände nicht hell gelb, orange oder grün.

Um das Mädchen Zimmer zu dekorieren, können Sie Tapeten mit einem geometrischen Druck verwenden.

Der Streifen passt in jedes Interieur, aber mit großen Mustern ist alles nicht so einfach. Sie werden nur in geräumigen Kindern aussehen, und von der Idee, eine kleine Kindertapete mit großen Schmetterlingen oder Blumen einzufügen, ist es besser, sofort aufzugeben.

Rosa Tapete für das Zimmer eines Teenagers

Tapeten für ein Jugendzimmer

Tapeten an einer Wand in einem Jugendzimmer

Tapeten in einem Raum für einen Jungen

Jungen neigen dazu, aktiver zu sein, also sollte die Farbe der Tapete sie etwas beruhigen. Für das Design eines Kindes Jungen ist es besser, Schattierungen von Blau, Grau und Grün zu verwenden, aber dass das Innere des Raumes nicht langweilig und langweilig ist, muss es helle Akzente geben. Für das Zimmer des Jungen ist Orange, Burgunder, Gelb, Kräuter geeignet.

Um ein brutales Interieur zu schaffen, lohnt es sich, mit Rechnungen zu spielen. So kann monophone Tapete mit Tapeten unter einem Ziegelstein, Metall, grauem Stein kombiniert werden. Im Raum für den Jungen musst du eine neutrale Wand machen. Auf ihm kann ein Kind Plakate seines geliebten Sportteams, Bilder von modernen Rennwagen einfügen. Der Raum des Jungen wird gut aussehen mit Tapeten mit dem Bild einer Stadt oder Graffiti, auch mit einer Abstraktion.

Wallpaper für Teenager-Zimmer im Techno-Stil

Gemusterte Tapete für ein Jugendzimmer

Schlafzimmer für Kinder verschiedener Geschlechter

Eine unbehagliche Aufgabe stellen Eltern dar, deren Sohn und Tochter im selben Raum leben. Sie müssen ein Interieur schaffen, in dem sich Kinder gleichermaßen wohlfühlen. Von der Idee, den Raum mit der Tapete in verschiedenen Farben zu unterscheiden, ist es besser
, sich sofort zu weigern.

Dass Kinder sie nicht streiten, fragen Sie eine neutrale Farbe Tapete wählen: beige, olive, Sand. Aber schon Möbel, Textilien und Accessoires können für jeden einzeln ausgewählt werden. Zum Beispiel stellen die Mädchen auf dem Bett, eine Decke und ein Kissen in rosa und lila Farben und Jungen - Blau und Grün.

Goldene Tapete für das Zimmer eines Teenagers

Die Tapete mit großen Zeichnungen ist besser, um Kindern unterschiedlichen Geschlechts keinen Platz zu machen. Ornament, die wie Teenager-Jungen, wird in Kürze beginnen, das Mädchen zu reizen und umgekehrt. Im Zimmer sollte sich jedes Kind wohlfühlen, seine Hausaufgaben machen, spielen, spielen und schlafen.

die Tapete für das Kinderzimmer zu wählen ist genauso wichtig, wie ein Kind einen guten Tisch, einen modernen Computer oder ein Bett mit orthopädischen Matratzen, aber wenn in dem Kauf von Möbeln und Geräten letzten Wort sollte mit den Eltern bleiben kaufen, in einem Raum mit jeder Tapete sie leben wollen, das Kind zu entscheiden, selbst. Haben Sie keine Angst, mit dem Design des Kinderzimmers zu experimentieren. Das Kind wird wachsen, seine Interessen und Vorlieben haben sich geändert, und er will ein paar Jahren, in das Zimmer des Kindes ganz andere Innenraum war.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

+ 3 = 6