Badezimmer Interieur mit Marmorfliesen (20 Fotos)

Die Details aus natürlichem Marmor geben dem Produkt einen exquisiten und einzigartigen Stil. Die natürliche Energie des Steins ist in der Lage, Glück und Entspannung zu erzeugen, und seine hohen Kosten geben dem Raum einen Status. Möbel und Dekorationselemente aus Marmor sind wegen der Komplexität der Verarbeitung des Gebirgsmassivs teuer. Aber die natürliche Textur des Materials, deren Muster sich nicht exakt wiederholt, macht das Design des Badezimmers einzigartig. Marmor als Material ist in gewissem Sinne universal. Seine Verwendung ist nicht nur in der Produktion von Fliesen, die mit Boden und Wänden konfrontiert sind. Auch Möbel und verschiedene Dekorelemente werden daraus hergestellt.

Badezimmer aus weißem Marmor

Vor- und Nachteile eines Marmorbadezimmers

Um genau zu verstehen, ob es notwendig ist, das Badezimmer mit Marmor zu dekorieren, müssen Sie sorgfältig alle Vor- und Nachteile des Materials durchdenken. Von den Verdiensten ist es wert, folgendes hervorzuheben:

  • Schönes Aussehen. Wenn Sie planen, ein luxuriöses und elegantes Interieur zu schaffen, dann ist Marmor einfach unersetzlich. Die Oberfläche des Materials ist von Adern und Locken durchzogen, die ihm ein einzigartiges Aussehen verleihen. Wenn Sie Fliesen legen, werden Sie nicht zwei identische finden. Darüber hinaus hat es eine glänzende Struktur, so dass der Boden und die Wände des Raumes Licht reflektieren, wodurch es optisch heller und geräumiger wird. Der Marmor ist in verschiedenen Farbtönen erhältlich, so dass fast jedes Design realisiert werden kann;
  • Hohe Haltbarkeit. Dieses Material hat einen hohen Sicherheitsfaktor, der es ermöglicht, den Stürzen durch das Herabfallen verschiedener Objekte standzuhalten. Wenn Sie es im Inneren Ihres Badezimmers verwenden, können Sie sicher sein, dass Sie hier bald keine Reparaturen vornehmen werden. Dies gilt für die Fliesen, die an den Wänden und am Boden verlegt werden, und für das Material, aus dem die Möbel hergestellt werden.
Badezimmer aus hellem und dunklem Marmor

Es gibt auch einige Nachteile des Materials:

  • Hohe Kosten. In einigen Fällen können die Kosten für Marmorfliesen das Fünffache der Kosten herkömmlicher Fliesen betragen. Dieser Mangel wird durch die hohe Langlebigkeit etwas ausgeglichen;
  • Auf seiner Oberfläche bilden sich Flecken, die der Grund für die hohe Porosität des Materials sind. Daher ist es notwendig, eine solche Oberfläche und ihre zusätzliche Behandlung mit Schutzmitteln sorgfältig zu behandeln. Wenn die Möbel aus Marmor färbende Kosmetika oder Parfüms haben, müssen sie sofort entfernt werden.
  • Wenn Sie im Inneren des Badezimmers Marmor verwenden möchten, sollten Sie sich auf die hohen Betriebskosten einstellen. Es ist notwendig, Reinigungsmittel ohne Chlor zu wählen und den Boden mit Wasser zu waschen, es muss sofort gewischt werden. Andernfalls wird die Marmoroberfläche es absorbieren und weich machen.

Trotz der bestehenden Mängel wird Marmor zunehmend im Inneren des Badezimmers verwendet. Denn nur mit Hilfe dieses Materials wird die Gestaltung des Raumes wirklich königlich sein.

Helles Badezimmer mit teilweise grünem Marmor
Gestreifter Marmor im Badezimmerinnenraum
Helles Badezimmer mit weißem Marmor im Finish
Cremefarbener Marmor im Inneren des Badezimmers

Welche Innenelemente können aus Marmor bestehen?

Dieses Material wird hauptsächlich für die Bildung von Fliesen verwendet. Und die Palette der verschiedenen Hersteller bietet eine große Anzahl verschiedener Modelle, die sich in Farbe und Form unterscheiden. Eine solche Fliese kann sowohl dem Boden als auch den Wänden des Raumes zugewandt sein. Aber für die Gestaltung der Decke ist ihre Verwendung unpraktisch. Dies liegt an dem hohen Gewicht des Materials, sowie der Tatsache, dass eine solche Decke optisch zerquetscht wird, wodurch der Raum und somit ein kleiner Raum reduziert wird.

Möbel im Badezimmer können auch aus Marmor sein. Insbesondere sprechen wir von Arbeitsflächen. Sie sind mit einer nahtlosen Technologie hergestellt, die es ermöglicht, eine einzelne Marmorplatte zu schaffen, in der eine Spüle und ein Mischer eingebaut sind.

Grauer Marmor in der Badezimmerdekoration
Grauer Marmor und gemusterte Fliesen im Abschluss des Badezimmers

Dunkelgrauer Marmor im Badezimmer
Weißer Marmor auf dem Boden und Wände im Badezimmer
Die Kombination von Marmor und Holz im Finish des Badezimmers

In welchen Farben wird das Material präsentiert?

Der Hauptvorteil der Verwendung von Marmor ist seine dekorative Vielfalt, die sowohl in der Zeichnung als auch im Ton nachvollzogen werden kann. Es ist die Farbe, die den funktionalen Zweck und die Qualitätsmerkmale des Materials bestimmt.

Weißer Stein im Inneren des Raumes sieht am luxuriösesten und zärtlich aus. Das Vorhandensein verschiedener Verunreinigungen ist ausgeschlossen, und die Struktur selbst zeichnet sich durch Weichheit und Plastizität aus. Dies gewährleistet die Einhaltung des Materials in der Verarbeitung, die ideal für die Formgebung verschiedener Produkte ist. Es ist besser, die Arbeitsflächen und den Boden nicht mit einem solchen Material zu beschichten, da es in der Pflege komplexer ist.

Marmorboden im Badezimmer mit verspiegelten Wänden

Grauer Marmor zeichnet sich durch eine gröbere Textur aufgrund seines Verunreinigungsgehalts und seiner porösen Struktur aus. Aber im Inneren gibt er dem weißen Stein nicht nach. Verunreinigungen in ihrer Zusammensetzung bilden eine sehr geschickte Verflechtung von Mustern. Gut sieht dieses Material aus, wenn das Design des Badezimmers für seine Verwendung in Kombination mit weißem Marmor sorgt.

Auch im Sortiment gibt es einen farbigen Stein. Es zeichnet sich durch einen höheren Anteil an Verunreinigungen aus, wird jedoch in verschiedenen Farben angeboten. Trotz der Verunreinigungen zeichnet es sich durch eine hohe Beständigkeit gegen äußere Einflüsse aus. Besonders bewährt hat es sich bei der Herstellung von Fliesen und Arbeitsplatten, die mit Möbeln verkleidet sind.

Mit diesem tonalen Abstand können Sie nahezu jedes Design des Badezimmers realisieren. Es ist eine allgemein anerkannte Tatsache, dass bei der Verwendung von Marmor in einem Innenraum negative Energie neutralisiert wird. Während des Empfangs von Hygienemaßnahmen werden Sie sich wirklich erholen.

Ungewöhnlicher dunkler Marmor im Badezimmer
Marmorgraue Fliesen im Badezimmer

Marmorgraue Fliesen im Badezimmer
Marmorboden und -wand im Badezimmer

Eine anständige Nachahmung des Materials

Wenn Sie wollen, dass das Design Ihres Zimmers schick aussieht, aber die Kosten von Marmor Sie aufhalten, dann hat es einen würdigen Ersatz - einen künstlichen Stein, der auf Marmorsplittern basiert. Auch in der Zusammensetzung gibt es Acrylharze, verschiedene Härter, Farbpigmente. Ein solcher Stein wird zu einer Platte zusammengefügt und dann mit einem farbigen oder transparenten Gelcoat bedeckt. Er gibt die Bildtiefe und schützt vor Wasser.

1
Marmor-Finish des klassischen Badezimmers

Möbel und Rohrleitungen aus Kunststein können eine Vielzahl von Formen haben. Dies ist auf den Einsatz von Gießtechnologie zurückzuführen. Darüber hinaus wird die klangliche Vielfalt erhöht, von der nur die Gestaltung des Raumes profitiert. Marmorkrümel in der Zusammensetzung des gegossenen Marmors geben ihm eine Stärke, die hoch genug ist, aber dennoch ist es dem Stein durch seine Leistungsmerkmale unterlegen.

Daher sollte der Boden bei seiner Verwendung nicht formalisiert werden, da er nicht in der Lage ist, hohe Abriebwirkungen auszuhalten.

Die unübertroffene Schönheit der Inneneinrichtung des Badezimmers wird Ihnen viele Jahre lang den Prozess der Hygiene genießen lassen. Um das ursprüngliche attraktive Aussehen des Materials zu erhalten, müssen Anstrengungen unternommen werden. Aber die Arbeit lohnt sich definitiv.

Marmorwände und Boden im Inneren des Badezimmers
Roter Marmor im Badezimmer
Weißer Marmor und braune Möbel im Badezimmer
Beige Marmor im Badezimmer
1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

62 − 53 =