Ikebana in der Inneneinrichtung – japanische Eleganz (35 Fotos)

Die Kunst des Ikebana kam zu uns aus Japan. Dort entstand und ist es bis heute sehr beliebt, was nicht verwunderlich ist, denn mit Hilfe von floralen Kompositionen kann man jedes Interieur dekorieren. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Blumensträußen in Vasen können schöne Ikebans eine Atmosphäre der Eleganz schaffen, wichtige Details in der Atmosphäre hervorheben und den guten Geschmack der Besitzer des Hauses bezeugen.

Ikebana
Ikebana

Jeder kann die Kunst von Ikebana kennenlernen, da ist nichts Kompliziertes dabei. Die Hauptsache ist, die Grundprinzipien des Komponierens von Kompositionen zu kennen und all Ihre Vorstellungskraft und Begierde auf den kreativen Prozess anzuwenden, den Gedankenflug frei zu machen und die Vorstellungskraft einzuschließen. Für erfahrenere Floristen wird es nützlich sein, verschiedene Stile von Ikeban zu lernen, um die Bedeutung einiger ihrer Elemente zu lernen, um Glück, Liebe und materiellen Nutzen für ihr Leben zu gewinnen. Darüber hinaus können diese handgefertigten Gizmos zu einem wunderschönen Geschenk für Freunde und Familie werden.

Ikebana
Ikebana

Ikebana im Innenraum

Japanisches Ikebana ist das Beste für Wohnkultur. Um diese schöne Komposition harmonisch in jede Umgebung zu integrieren, müssen Sie diesem Handlungsalgorithmus folgen:

  1. Wähle einen Platz für sie.
  2. Bestimmen Sie mit Beleuchtung.
  3. Ermitteln Sie die Farbpalette der zukünftigen Komposition.
  4. Wählen Sie die Stilistik und skizzieren Sie die Hauptelemente des Ikebana.

Der Standort des exotischen Straußes sollte selbst seine zukünftige Form anzeigen. Es lohnt sich, den Raum sorgfältig zu inspizieren, um zu bestimmen, wo Ikebana sich perfekt füllt und niemanden stört. Es kann in jedem Raum auf verschiedenen leeren Regalen, Tischen, Fensterbänken und sogar auf dem Boden platziert werden.

Ikebana
Ikebana
Ikebana

Bei der Auswahl eines Standortes müssen Sie die Beleuchtungsstärke berücksichtigen. Es ist nicht wünschenswert, die Dekoration unter die direkten Sonnenstrahlen zu stellen, da ihre hellen Komponenten schnell ihre Farbe verlieren werden. Im Gegenteil, in einer zu dunklen Ecke kann ein stilvolles Dekor einfach nicht bemerkt werden.

Die Vorbereitung von Ikebana sollte mit der Auswahl eines gemeinsamen Farbschemas beginnen. Und hier ist es besser, sich an das Prinzip einer harmonischen Kombination zu halten. Die Hauptfarbe des Straußes sollte entweder in scharfem Kontrast zu der Farbe der Wände oder der Möbel stehen oder ihren Ton unterstreichen und eine gesättigtere Version darstellen.

Zu einem Interieur jedes Zimmers im Haus ist es möglich, ein Ikebana von passenden Themen zu machen. Der Rest des Schlafzimmers wird perfekt von lebhaften Blumenarrangements ergänzt, die je nach Jahreszeit geändert werden können. Im Badezimmer können Sie ein Bouquet mit Themen des Meeres, des Sees und des Wassers unter Verwendung von Elementen wie Schilf, Muscheln, Korallenstücken und bunten Kieselsteinen unterbringen. Das Wohnzimmer als die Mitte des Hauses sollte die klarsten und denkwürdigsten Dekoreinzelteile enthalten, es wird besser sein, wenn die Bestandteile dieser Ikebans abhängig von irgendeinem Ereignis oder Feiertag geändert werden können.

Ikebana

Ikebana
Ikebana

Materialien für Ikebana

Wie mache ich Ikebana ohne Erfahrung? Sie können spezielle Kurse besuchen, aber sie sind nicht in jeder Stadt. Es ist viel einfacher, die Kunst von Ikebana selbst zu beherrschen, es ist gut, dass man im Internet-Zeitalter viele Informationen zu diesem Thema findet.

Ikebana
Ikebana
Ikebana

Zuerst müssen Sie sich mit dem notwendigen Material für Kreativität eindecken. Hier wird vieles von der Phantasie abhängen, denn moderne Stile japanischer Kompositionen lassen nicht nur auf natürliches Material schließen, sondern auch auf Elemente aus Kunststoff, Metall, Pappe, Glas oder Leder. Wir können jedoch drei Hauptkomponenten unterscheiden, aus denen Ikebana besteht:

  • Schiff;
  • Kędzan (steht für Halteelemente);
  • die Komponenten selbst.
Ikebana
Ikebana
Ikebana

Die Wahl des Gefäßes wird weitgehend auf die Form der zukünftigen Zusammensetzung zurückzuführen sein. Das können Vasen, Blumentöpfe, flache Keramikschalen, Untertassen aus Glas oder sogar geflochtene Körbe sein. Ein interessanter Designfund kann man eine Säge von einem dicken Ast eines Baumes mit Löchern, die anstelle eines Gefäßes verwendet werden kann, nennen, indem man die Bestandteile eines Straußes hineinlegt.

Ikebana
Ikebana
Ikebana

Der Ständer ist in dem Gefäß angeordnet, das auch aus einem anderen Material hergestellt sein kann, beispielsweise Metall oder Kunststoff. Es gibt Stützen aus einer speziellen schwammigen Substanz, in der Sie die Äste in der gewünschten Position fixieren können. Die Befestigung kann auch mit Schaumkunststoffstäben, Plastilin, Draht und sogar mit Sand, Ton oder Gips anstelle des Ständers erfolgen. All das kann in großen Blumenpavillons erworben werden.

1
Ikebana
Ikebana
Ikebana

Nun, die Komponenten des Bouquets. Sie können Ikebana von künstlichen Blumen, von Zweigen treffen, trockene Pflanzen, Blätter, Kegel, Frucht von Bäumen im Allgemeinen verwendend, hier beschränkt Phantasie den Künstler nicht.

Ikebana
Ikebana

Grundsätze der Zusammenstellung

Ikebana mit ihren eigenen Händen kann sehr stilvoll aussehen, wenn Sie die Grundprinzipien japanischer Meister befolgen. Die ganze Philosophie der Komposition sollte sich auf ein zentrales Motiv konzentrieren, die hellste und größte Blume. Der Rest der Zutaten sollte nur die Schönheit der Hauptblume ergänzen.

Ikebana
Ikebana
Ikebana

Um die Harmonie zu finden, muss man immer darüber nachdenken, wie diese Blume in der Natur existiert, wie ihre Zweige zur Sonne hingezogen werden und dass die übrigen Elemente nur die Dynamik ihres Wachstums betonen können. Dank dieses Prinzips bringt Ikebana ein Stück Natur in die menschliche Wohnung.

Was die sekundären Elemente betrifft, sollten sie nicht zu glatt und schön sein, ihre Hauptaufgabe besteht darin, natürlich, gekrümmt, sogar ungeschickt zu sein. Sie dienen als Hintergrund, also sollten sie nicht auffallen.

Das gleiche gilt für das Schiff. Es kann verschiedene Formen und Größen haben, aber es sollte nicht zu auffällig, bunt oder glänzend sein. Sein Zweck ist nur, das Bild zusammen zu sammeln, um als Stütze für die Elemente zu dienen, da die Erde als Grundlage für Blumen und Bäume in der Natur dient. Es ist besser, dass ein Gefäß aus natürlichem Material nicht natürlich hell ist.

Ikebana
Ikebana

Ikebana aus Blumen sollte nicht übertrieben sein, denn das ist kein gewöhnliches Bouquet. Die Hauptbedingung seiner Harmonie liegt in seiner Einfachheit und Anmut. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, sonst wird die Schönheit des Hauptmotivs einfach im Aufruhr der Sekundärfarben verloren gehen.

Ikebana
Ikebana

Wenn die Erfahrung in der Zusammensetzung der Kompositionen bereits erworben wurde, ist es möglich, Ikebans zu sammeln, um verschiedene Wohltaten für das Haus zu gewinnen. Schließlich sagt die japanische Philosophie, dass jede Pflanze ihre eigene Seele hat, und die Einbeziehung ihrer Elemente in die Zusammensetzung kann verschiedene Phänomene in die Wohnung des Menschen bringen. Kiefer symbolisiert Ausdauer, Rose - ewige Schönheit, Bambus - Energie, Pfingstrose - Reichtum, Sakura - die Stärke der Familie.

Ikebana
Ikebana

Ikebana Pflege

Ikebana zu Hause braucht Pflege nicht weniger als andere Einrichtungsgegenstände. Auch auf der Oberfläche seiner Teile sammeln sich Schmutz und Staub, die ihn nicht attraktiv machen.

Zu exotischer Zusammensetzung gefiel den Besitzern mit ihrer äußeren Schönheit, sie muss auch gereinigt werden. Sie können eine Komposition nicht in die Ecke legen, so dass sie als Ansammlung von Staub und Spinnweben dient.

Ikebana

Entfernen Sie Staub mit einer speziellen weichen Bürste sehr vorsichtig vom Ikebana, um die Position der Teile nicht zu stören. Wenn die Zusammensetzung zu zerbrechlich erscheint, können Sie sie einfach mit einem Föhn blasen.

Ikebana

Schäden an den getrockneten Blüten können auch durch Veränderungen der Luftfeuchtigkeit beeinflusst werden. Wenn es erhöht wird, kann Schwellung und Schimmel nicht vermieden werden. Wenn die Luft zu trocken ist, können die Pflanzenteile des Ikebana leicht zerfallen, wenn sie misshandelt werden. Um das Eindringen von kleinen Parasiten zu vermeiden, sollte ein exotisches Bouquet wie eine Blume gepflegt, dh mit speziellen Lösungen besprüht werden.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

53 + = 57