Ein Sofa für ein Apartment mit einem Schlafzimmer wählen: Tipps und Tricks

Zeichenfolge (10) "Fehlerstatistik"

Die Grundlage für jedes Interieur im westlichen Stil sind Möbel. Und das Zentrum der Komposition eines modernen Wohnzimmers ist ein Sofa. Aber für die Besitzer von Einzimmerwohnungen ist es nicht nur das Wohnzimmer, sondern auch das Büro, das Schlafzimmer und vielleicht sogar das Kinderzimmer. Es ist nicht verwunderlich, dass die Inhaber von Einzimmerwohnungen besondere, erhöhte Ansprüche an die Sofas stellen. Meistens sehen sie in diesem Möbelstück nicht nur einen Sitzplatz, sondern auch einen Schlafplatz, der die Möbeldesigner noch stärker beansprucht.

Schwarz-Weiß-Sofa

Multifunktionales Sofa

Höchstwahrscheinlich, wenn Sie ein Sofa wählen, nehmen Sie an, dass es auch Ihr Hauptschlafplatz ist. Und mit ziemlicher Sicherheit wird Ihre Wahl auf einen alten Freund fallen, der den Besitzern von Einzimmerwohnungen seit der Sowjetzeit vertraut ist - ein Klappsofa. Diese Kategorie umfasst alle Sofas, die sich mithilfe eines Mechanismus von einem Sitzplatz in ein Bett verwandeln lassen - sei es Book, Eurobook, Accordion oder andere. Ein solches Sofa erspart Ihnen, einen separaten Schlafbereich zu schaffen und Platz zu sparen.

Achten Sie bei der Auswahl eines Klappsofas besonders auf die Stärke und Zuverlässigkeit des Mechanismus. Sie werden es wahrscheinlich oft benutzen müssen, und die Haltbarkeit des Möbelstücks hängt direkt von seiner Qualität ab.

Grünes Sofa

Wenn das Sofa nur ein Sofa ist

Wenn Sie in Ihrer Einzimmerwohnung ein Schlafzimmer einrichten, sich auf ein Stuhlbett verlassen können, es gewohnt sind, auf dem Boden zu schlafen oder aus einem anderen Grund ein Sofa nicht als Schlafplatz betrachten, wird Ihre Wahl oft vereinfacht. Ihre Wohnung ist jedoch immer noch ein-Zimmer, und es diktiert seine Bedingungen:

  • Kompaktheit. Kaum ein Platz in einer Einzimmerwohnung wird ein Objekt mit riesigen Armlehnen und einem massiven Rücken sein;
  • Sicherheit. Unabhängig davon, wie viel freier Platz Sie finden können, besteht die Gefahr, dass Sie versehentlich in eine Ecke stoßen. Also ist es besser, dass das Sofa keine Ecken hat (besonders scharfe);
  • Bequemlichkeit. Ein Sofa ist in erster Linie ein Ort der Ruhe und daher sollte es so bequem wie möglich sein;
  • Ästhetik. Vergessen Sie nach Verlässlichkeit und Ergonomie nicht, dass jedes Möbelstück mit anderen Einrichtungsgegenständen kombiniert werden sollte. Für ein Sofa, das sofort Aufmerksamkeit auf sich zieht, trifft dies besonders zu.
Gelbes Sofa

Es gibt noch einen weiteren Punkt, vielleicht den wichtigsten. Auch wenn das Modell alle oben genannten Anforderungen erfüllt, kaufen Sie es nicht nur auf dieser Grundlage. Letztendlich kommt es darauf an, ob es Ihnen gefällt. Aber das Gegenteil ist auch wahr: Wenn das Modell, das Sie mögen, aber unsere bedingten Tests nicht besteht, lohnt es sich, nach anderen Optionen zu suchen. Haben Sie keine Angst zu suchen und zu versuchen.

Betrachten Sie die Möglichkeit, ein modulares Sofa zu kaufen. So können Sie jederzeit den Innenraum wechseln, was besonders für Besitzer von Einzimmerwohnungen wichtig ist.

Graues Sofa

Fazit

Seien Sie nicht leichtsinnig, wenn es darum geht, was in Ihrer Wohnung im Mittelpunkt steht und Ihnen Komfort bietet. Der moderne Mann lebt ein Leben voller Stress, und für ihn ist ein komfortabler Platz zum Ausruhen absolut notwendig. Unabhängig davon, welche Art von Sofa Sie in Ihrer Ein-Zimmer-Wohnung installieren möchten, treffen Sie eine sorgfältige Auswahl. Und wir hoffen, dass Ihnen unser Rat dabei hilft.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

5 + 2 =