Blumen für das Schlafzimmer: wertvolle Empfehlungen für die Gestaltung des Raumes (23 Fotos)

Pflanzen, die das Haus schmücken, geben dem Raum mehr Gemütlichkeit. Darüber hinaus kommt von vielen Indoor-Blumen echte Hilfe. Erinnert er sich auch an die alten Lehren von "Feng Shui" und betrachtet Pflanzen als Träger oder Quellen einer bestimmten Energie, wird klar, dass dies nicht nur eine Dekoration oder ein hübsches Hobby ist. Ikebana, Herbarien und künstliche Blumen tragen ein Negativ, daher sollte die Wohnung mit "lebendiger" Energie dekoriert sein.

Aloe im Schlafzimmer

Weiße Blumen für das Schlafzimmer

Wenn man "grüne Freunde" wählt, denkt man vor allem daran, welche Blumen man im Schlafzimmer aufbewahren kann und welche nicht. Der einfachste und zuverlässigste Weg ist es, das Haus mit Pflanzen zu bepflanzen, die unseren Lebensraum reinigen können und ein äußerst günstiges Klima in mindestens einem Haus schaffen.

Bonsai im Schlafzimmer

Zimmerblumen für das Schlafzimmer

Geranie im Schlafzimmer

Haupttypen von einheimischen Pflanzen

Die beste Pflanze für ein Schlafzimmer zu wählen, ist es wert, zuerst die wichtigsten Arten von Indoor-Blumen zu studieren. Es wird angenommen, dass jeder "grüne Freund" eine besondere Energiequalität hat, die sich nicht nur auf die Physiologie des Menschen, sondern auch auf seinen Energiestatus auswirkt. Aufgrund dieser Eigenschaft können alle Pflanzen für das Haus in die folgenden Kategorien unterteilt werden:

  • Spender;
  • Vampire;
  • Wards;
  • Raumreiniger;
  • Neutral;
  • Stupefying;
  • Giftig.

In der Tat kann die gleiche Blume zu mehreren Kategorien gehören. Ungünstige Kombinationen führen dazu, dass Blumen nicht im Schlafzimmer, im Kinderzimmer oder im Büro aufbewahrt werden können.

Chlorophytum im Schlafzimmer

1

Rowleys Bösewicht im Schlafzimmer

Grundlegende Empfehlungen für die Auswahl von Zimmerpflanzen

Die Auswahl der Blumen, die Sie in das Schlafzimmer stellen können, ist wichtig, um die gewünschte Form der notwendigen Informationen zu erfahren. Es ist notwendig zu bestimmen, ob die Pflanze nachts mehr Sauerstoff freisetzt oder absorbiert. Einige Vertreter von Zimmerpflanzen können giftig sein oder als aggressive Allergene wirken.

Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem die Person am verletzlichsten ist. Während des Schlafes muss er sich entspannen, in den tiefen Schlaf eintauchen, seine Kraft vollständig wiedererlangen. Angesichts dieser Merkmale können nicht alle Pflanzen im Schlafzimmer aufbewahrt werden.

Es ist notwendig, eine unbekannte Spezies, eine übermäßig exotische Blume zu kaufen. Stupefying, die Abgabe von unangenehmen Pflanzenaromen stören eine vollständige Erholung und können das Wohlbefinden einer Person erheblich verschlechtern.

Stellen Sie nicht zu viele Töpfe und Töpfe in den Raum und machen Sie den Schlafbereich zu einem Pseudo-Gewächshaus. Nach den Feng Shui-Praktiken sind nur brauchbare Blumen mit stabiler Energie für Boudoir geeignet. Sie wachsen langsam, selten blühen, passen sich harmonisch in das Innere ein.

Stellen Sie auch keine künstlichen Blumen in den Raum. Solches Dekor ist ein Relikt der Vergangenheit. Es zieht buchstäblich Staub an und macht den Innenraum billig und geschmacklos. Künstliche Blumen - ein Tabu für Interieur-Kompositionen der Moderne.

Lorbeer für das Schlafzimmer

Maranta für das Schlafzimmer

Ideale Pflanzen für das Schlafzimmer

Günstige Blumen im Schlafzimmer auf Feng Shui fungieren als aktive Objekte, die einen direkten Einfluss auf die Energie des Hauses selbst, sowie auf den Energiestatus jedes Hausbewohners haben. Dass selbst richtig ausgewählte Pflanzen die richtige gute Kraft ausstrahlen, sollte ihr Zustand überwachen. Blumen, die für das Schlafzimmer geeignet sind, sollten gepflegt und gesund sein.

Kranke grüne Freunde können verrotten, gelb werden, die falsche Form annehmen. Diese negative Transformation wirkt sich negativ auf alles aus, was sie umgibt. Betrachten Sie die wichtigsten Arten, die günstigsten und interessantesten, betonen die gemütliche Gestaltung des Schlafzimmers, sowie das Wohlbefinden jedes der Mieter der Wohnung zu verbessern.

Efeu im Schlafzimmer

Gelockte Blumen im Schlafzimmer

Aloe

Aloe ist eine Zimmerpflanze, die besonders als heilende Komponente bei der Behandlung vieler Beschwerden geschätzt wird. Ein Topf mit einem echten "Heiler" kann in einem Schlafzimmer oder einem Kinderzimmer aufgestellt werden. Es fördert ein gutes Mikroklima.

Es ist bekannt, dass Aloe bis zu 90% Formaldehyd aufnehmen kann. Nicht sehr hochwertige Produkte aus Spanplatten können diese giftigen Substanzen in die Luft freisetzen, die für die menschliche Gesundheit äußerst gefährlich sind. Eine einzigartige Pflanze absorbiert nicht nur gefährliche toxische Substanzen, sondern reduziert auch deutlich das Kohlendioxid in der Luft und synthetisiert tagsüber aktiv Sauerstoff. Wenn eine solche Blume auf der Fensterbank des Raumes installiert wird, gibt es hier immer eine besondere saubere und angenehme Luft.

Es sollte daran erinnert werden, dass Aloe eine sehr "bescheidene" Pflanze ist. Es mag keine übermäßige Aufmerksamkeit auf sich. Die Aufgabe von Hausbesitzern, Töpfe mit Aloe so zu platzieren, dass sie gar nicht in Sichtweite sind.
Im Prinzip schützt die abgeschiedene Atmosphäre des Boudoirs empfindliche "grüne Freunde" vor übermäßiger Erregung. Es wird angenommen, dass Aloe im Schlafzimmer oder im Kinderzimmer platzieren, können Sie die Bewohner des Hauses vor Unfällen schützen, entfernen Sie die negative Elektrifizierung der Luft.

Palma im Schlafzimmer

Farn im Schlafzimmer

Das Umbra-Veilchen

Zimmerpflanzen für das Schlafzimmer können nicht nur heilend, sondern auch sehr schön sein. Die besondere Aufmerksamkeit verdient das Violettviolett. Solch eine spektakuläre Pflanze wird das Design des Schlafzimmers betonen, aber keine Dissonanz in die ruhige oder entspannende Atmosphäre des Boudoirs bringen.

Es wird angenommen, dass eine schöne Blume den psychoemotionalen Zustand der Menschen beeinflussen kann. Es ist merkwürdig, dass diese Blumen für das Schlafzimmer, abhängig von der Farbe, das Bewusstsein oder das Wohlbefinden der Bewohner des Hauses unterschiedlich beeinflussen können:

  1. Weiße Blumen sind in der Lage starke Gefühle zu regulieren, Leidenschaften verschwinden, psycho-emotionale Wärme wird auf ein Minimum reduziert. Wenn man ein Violett über ein Bett in einem Schlafzimmer legt, kann sich eine Person vor Nervenzusammenbrüchen retten, die Intensität der Erregung reduzieren, die beträchtliches Unbehagen verursacht;
  2. Violette Blütenstände tragen zur Bildung der geistigen Einheit in der Familie bei. Violett wird helfen, die größten negativen Energieflüsse zu neutralisieren.

Rote oder rosa Blumen passen zu Menschen, die nicht genug Freude haben. Lila Zimmerblumen für das Schlafzimmer werden helfen, das besondere Talent einer Person zu enthüllen - sich in der Kommunikation mit Leuten zu freuen, ein Gefühl der Befriedigung von der Arbeit zu erhalten.

Blumen auf dem Fensterbrett im Schlafzimmer

Blumen in einem anhängenden Topf im Schlafzimmer

Spathiphyllum

Spatifilliemi - die besten Zimmerpflanzen für das Schlafzimmer der Standorte in Industriegebieten. Durch die Öffnung eines Fensters oder Fensters können gesundheitsschädliche Stoffe in die Wohnung gelangen. Ein grüner Freund neutralisiert Aceton, Ammoniak, Benzol, Xylol. Es wird angenommen, dass es das Spathiphyllum ist, das einer Person einen ruhigen und anhaltenden Schlaf geben kann.

Schatten liebende und unprätentiöse Pflanzen sind ausgezeichnete Sauerstoffproduzenten zu jeder Tageszeit. Die Anlage kann sogar die Luft befeuchten, was eine bessere Erholung ermöglicht. Im Schlafzimmer wird empfohlen, 2-3 Spactillum zu setzen. "Lily of the World" gilt übrigens als traditionelle weibliche Blume, die Mädchen Freude bringt.

Chlorophytum

Chlorophytum oder "Spinne" wird für seine Unprätentiosität, schöne ästhetische Erscheinung, Relevanz in jedem Interieur geschätzt. Die Indoor-Blume kommt gut mit schädlichen chemischen Verbindungen, Stickoxiden, zurecht. Reduziert die Emission von elektromagnetischen Geräten. Nur 4 Innenblumen können eine Fläche von 10-15 Quadratmetern freiräumen.

Die Luft wird angefeuchtet, hygienisiert, wird frischer. Einige Experten empfehlen die Zugabe von Aktivkohle zu Blumentöpfen. Dieser einfache Trick erlaubt es, die positive Wirkung von Chlorophytum mehrfach zu verstärken.

Sansevieria im Schlafzimmer

Geranie

Blumen im Inneren des Schlafzimmers spielen eine untergeordnete Rolle, aber eine spektakuläre Blüte fasziniert immer und zieht das Auge an. Töpfe mit Geranien eignen sich für jeden Raum. Diese helle, schöne Blume ist in der Lage, Staphylokokken und Streptokokken zu neutralisieren. Die Phytonzide, die die Pflanze produzieren, helfen dem Menschen, sich zu beruhigen, schneller mit den negativen Folgen der übertragenen Belastungen fertig zu werden, Schlaflosigkeit zu überwinden.

Geranie ist sehr nützlich für Frauen. Die Blume wirkt in besonderer Weise auf den hormonellen Hintergrund. Wie auch immer die Art von Geranien, die die Hausbesitzer gewählt haben, ist es wichtig zu bedenken, dass eine schöne Blüte die Ursache der Allergieentwicklung werden kann.

Pelargonium - ein Generator von negativen Ionen, die die menschliche Gesundheit stärken. Es wird angenommen, dass Geranie effektiv Kopfschmerzen beseitigt, Blutdruck normalisiert, stärkt die Immunität.

Spathiphyllum im Schlafzimmer

Sukkulenten im Schlafzimmer

Laurus

Betrachtet man die Frage, welche Zimmerblumen direkt neben dem Bett aufgestellt werden können, lohnt es sich, auf die so genannten "klassischen" Pflanzen für das Haus zu achten. Home Lorbeer gilt als eine der besten Arten von zu Hause "grüne Freunde", die dazu beitragen, den Schlaf zu normalisieren.

Seit alten Zeiten, an der Spitze der Kinderbetten Lorbeerzweige platziert, so dass das Kind ruhig und friedlich geschlafen. Die Pflanze reinigt die Luft, wirkt sich günstig auf das menschliche Nervensystem aus, beseitigt Migräne und Kopfschmerz, verbessert die Gehirnaktivität.

Schattenliebende Blumen für das Schlafzimmer

Das Umburi-Veilchen im Schlafzimmer

Welche Zimmerpflanzen sollten aufgegeben werden?

Früher wurde bereits erwähnt, welche Blumen nicht im Schlafzimmer platziert werden können. Um sich in dieser Angelegenheit vollständig zu orientieren, lohnt es sich, einige anschauliche Beispiele zu betrachten:

  • Künstliche Blumen stellen tote Energie dar. Dies ist ein extrem negatives Element der Inneneinrichtung. Nicht überraschend assoziieren viele künstliche Blumen ausschließlich mit Friedhofsdekor;
  • Dieffenbachia ist ein spektakulärer tropischer Bewohner, den viele wegen der ursprünglichen Farbe der Blätter und der Unprätentiösität mögen. Eine Zimmerpflanze ist sogar in der Lage, die Raumluft zu reinigen, aber giftiger Saft macht sie ungeeignet, um in Wohnungen zu bleiben, wo kleine Kinder und Haustiere sind;
  • Alle Arten von Lilien nehmen nachts zu viel Sauerstoff auf. Darüber hinaus führt eine übermäßig große Menge an freigesetztem Kohlendioxid in Kombination mit einem obsessiven berauschenden Aroma zur Entwicklung von Kopfschmerzen;
  • Orchideen sind aus dem gleichen Grund wie die Lilien aus dem Schlafzimmer ausgeschlossen. Ihr Aroma ist zu aufdringlich und der Sauerstoffverbrauch ist unnötig groß. Darüber hinaus gilt eine Orchidee als eine schlechte Pflanze für andere Standorte. Es wird geglaubt, dass es negative Energie aussendet, und ist auch ein Energievampir.

Liste der Pflanzen, die in das Haus gebracht werden können, und was man außerhalb der Wände des Hauses bewundern kann, kann man unbegrenzt fortsetzen. Die Hauptregel ist: Jede Blume, die du magst, sollte zuerst studiert werden, lerne darüber maximale nützliche Informationen, und nur dann dekoriere deine "grüne Neuheit" mit deinem Haus.

Zamiokulkas im Schlafzimmer

Grüne Ecke im Schlafzimmer

Jasmin im Schlafzimmer

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

3 + 7 =