Gut in der Datscha: moderne Ideen für Dekoration und Arrangement (27 Fotos)

Menschen, die weit von der Landwirtschaft entfernt sind und keine Datschen haben, ist der Brunnen auf der Website nur mit einer alten Struktur in einem verlassenen Dorf verbunden. Moderne Brunnen auf dem Grundstück sind jedoch sehr repräsentativ. Sie sind auf unterschiedliche Weise installiert, und der Zweck dieser Strukturen ist nicht nur auf die Gewinnung von Wasser beschränkt.

Ein Brunnen aus Birke
Gut aus Holz

Der Entwässerungsschacht auf dem Gelände ist Teil der Entwässerungsstruktur. Ähnliche Kommunikationen werden in Sommerhäusern mit einem hohen Grundwasserfluss oder auf Böden, die Flüssigkeit (Lehm) enthalten, verwendet. Die Drainageverkabelung hilft, überschüssiges Wasser vom Boden zu entfernen und zu verhindern, dass das Wurzelsystem der Pflanzen bricht. Plastikschächte für Datschen sind an den oberen Teilen des Systems angebracht und werden verwendet, um den gesamten Kommunikationsbetrieb zu überwachen.

Gut gemacht aus Quarzstein

Gut mit Blumen

Der Hauptzweck des dekorativen Brunnens ist die Dekoration der Website. Um das Design Aufmerksamkeit auf elegante und ungewöhnliche Erscheinung zu ziehen, ist es nicht notwendig, fertige Ladenmodelle auf den Seiten zu installieren. Eine Menge Ideen für den Bau eines Nicht-Standard-Hauses für einen Brunnen finden Sie im Internet oder in Zeitschriften.

Mein Brunnen soll Wasser aus unterirdischen Quellen fördern. Bevor Sie einen Brunnen im Landhaus in Form eines senkrechten Schachtes bauen, werden mit der Installationsmethode bestimmt: offen oder geschlossen.

Bevor Sie mit eigenen Händen einen Brunnen im Landhaus bauen, führen Sie vorbereitende Arbeiten durch, bei denen zwei Faktoren berücksichtigt werden: der Ort des Brunnens und die Zeit, die für die Installation geeignet ist.

Bei der Auswahl eines Standortes, auf dem ein Brunnen auf einer Website gegraben werden soll, empfiehlt es sich, mehrere Suchmethoden zu verwenden, aber die Methoden des Großvaters garantieren kein zuverlässiges Ergebnis. Die verlässlichste Möglichkeit, wie man einen Platz für eine geologische Erkundung findet, aber seine hohen Kosten sind signifikante Minuspunkte. Nachbarn, die Brunnen auf den Seiten haben, zu fragen, ist die zuverlässigste und bewährteste Art, einen Standort für einen Brunnen auf der Website zu wählen. Gleichzeitig können Sie nach der Tiefe der Minen und der Qualität des Wassers fragen.

Gut in der Hütte
Dekorativer Brunnen in der Hütte

Bevor man einen Standort für einen Brunnen auswählt, wird berücksichtigt, dass dieser in der Nähe der Wasserverbrauchszone liegen sollte, aber nicht näher als 5 Meter zum Haus und auch in einer beträchtlichen Entfernung von Müll, Misthaufen oder Kompostgruben. Auf den abfallenden Abschnitten befindet sich der Brunnen über Verschmutzungsquellen.

Die Anordnung eines Brunnens im Vorstadtbereich wird am Ende des Winters oder am Ende des Sommers optimal durchgeführt. Im Winter ist es natürlich schwer die Arbeit zu erledigen, aber es ist die einzige geeignete Zeit.

Es gibt verschiedene Technologien, wie man im suburbanen Raum einen Brunnen bauen kann.

Gut mit Dekor im Land
Holzbrunnen

Bau eines Brunnens in einem Tagebau

Diese Technologie wird für den Einsatz in Gebieten mit dichtem Boden empfohlen.

Die Mine für den Einbau von Betonringen wird von Anfang bis Ende in der erforderlichen Tiefe (bis zum Aquifer) ausgegraben. Und sein Durchmesser sollte mehr als 10-15 cm betragen als die Stahlbetonringe, die die Wände des Brunnens bilden. Die Ringe werden abwechselnd mit einer Winde in den ausgegrabenen Schacht abgesenkt. Für die Zuverlässigkeit der Konstruktion werden die Teile sorgfältig aneinander befestigt. Die Ringe müssen mit Klammern gesichert werden, um mögliche horizontale und vertikale Verschiebungen der Elemente zu minimieren. Dies ist eine zwingende Voraussetzung, wenn ein Brunnen auf dem sandigen Gelände in einer Datscha installiert wird.

1
Ein Brunnen aus Holz
Kleines Haus für einen Brunnen

Nach dem Einbau der Konstruktion müssen die Nähte abgedichtet werden. Die Fugen in den oberen zwei Dritteln der Konstruktion sind mit Dichtungsmassen (Zementmörtel, Flüssigglas oder Hydrofilme) versiegelt, deren Zweck der Schutz des Brunnens vor dem Eindringen von Grundwasser ist.

Der Spalt zwischen den Wänden des Schachtes und der Struktur ist mit grobem Sand bedeckt.

Vorteile der Methode: Es ist bequemer zu graben, wenn ein Felsbrocken angetroffen wird, kann man einen Stein graben, mit Seilen befestigen und an die Oberfläche ziehen.

Gut mit exotischen Pflanzen
Stein gut

Nachteile: spezielle Ausrüstung wird benötigt (Kabel, Block, Stativ, Winde). Mit dem Aushub der Erde wird der Durchmesser der Grube größer als der Parameter des Rings gelegt. Nach dem Einbau der Konstruktion wird der Zwischenraum zwischen den Erdwäll
en und den Ringen mit einem anderen Boden gefüllt, der anschließend verschoben werden kann. Dies kann zur Verschiebung der Ringe und zur Zerstörung des Brunnens führen. Da eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Wände der Mine verputzt werden, wird empfohlen, alle Ringe innerhalb von 3 Tagen zu installieren.

Ein Brunnen aus Stein auf dem Land

Anordnung eines Brunnens in einem Ferienhausgebiet in einer geschlossenen Weise

Diese Methode Experten rufen "im Ring". Es ist ratsam, es auf frei fließenden Böden (Kies, Sand) zu verwenden, da sich die Wände der Welle während des Betriebs verschieben und auseinanderfallen. Wie kann man selbst einen Brunnen graben? Die Reihenfolge der Arbeiten ist einfach.

Die obere Schicht der Erde wird entsprechend der Größe des Durchmessers des Stahlbetonringes entfernt. Als nächstes müssen Sie eine Grube in einer Tiefe von 15 cm bis 2 m graben (so weit der Boden es erlaubt). In der entstehenden Kavität den Ring vorsichtig montieren. Nachfolgende Vertiefungen im Boden werden innerhalb der Ringe gemacht (die unter der Wirkung ihres eigenen Gewichts fallen werden). Wenn der Grundwasserleiter erreicht ist, wird das letzte Betonelement installiert, das nicht vollständig eingegraben ist. Die Begrenzungen benachbarter Ringe werden wie bei der offenen Methode - Isolierung und Abdichtung - behandelt.

Ein Brunnen aus Ziegeln auf dem Land

Vorteile: Es besteht keine Wahrscheinlichkeit, dass der Boden kollabiert - die Ringe fallen unter dem Einfluss ihres Eigengewichts in den Boden und die Integrität der Bodenwände bleibt erhalten.

Nachteile: Es ist schwieriger, in einem Stahlbetonrohr zu arbeiten. Wenn ein solider Stein fällt, sind die Chancen hoch, dass es schwer zu entfernen ist, und dieses Problem kann nicht gelöst werden.

Ein Blumenbeet vom Brunnen auf dem Gelände

Stilistik der Veredelung - ein wichtiges Detail in der Anordnung des Brunnens

Die letzte Stufe für jede Art der Montage der Struktur ist das Design der Vertiefungen. Dies ist der kreativste und kreativste Prozess. Für eine harmonische Kombination der Struktur mit dem Raum des Grundstücks ist es empfehlenswert, ein Dekor zu wählen, das für das Äußere des Hauses geeignet ist.

Wie man den Brunnen in der Datscha dekoriert, jeder Besitzer entscheidet selbständig, aber wir sollten nicht vergessen, dass einer der Zwecke des Hauses für den Brunnen der Schutz von Wasserreserven vor Niederschlag und Insekten, vor durch Wind verursachten Trümmern ist.

Im Garten gut geschmiedet
Ein Brunnen mit einem Dach

Die Dekoration des Brunnens auf der Datscha mit eigenen Händen kann in jedem Stil realisiert werden. Um dies zu tun, ist es ausreichend, die geeigneten Materialien zu verwenden und Ihren Sinn für Stil und Vorstellungskraft einzubeziehen:

  • Ländliche Motive werden das Dekor aus Stein / Holz perfekt betonen. Der oberirdische Teil der Struktur (Kopf) besteht aus massiven Stämmen in Form einer Überdachung (Haus). Die prächtige Nachahmung des Blockhauses ist ein viereckiges oder sechseckiges Haus für einen Brunnen. Und es ist besser, nur den unteren Teil, die Gestelle, aus Holz zu machen. Und das Dach selbst besteht aus einem Material des gleichen Typs wie ein beschichtetes Haus. Ein Kopfsteinpflaster rund um den Kopf vervollständigt das Ennobling des Standortes und erleichtert die Wasseraufnahme. Um die Transfusion von Wasser in einem Eimer zu erleichtern, können Sie eine niedrige Bank einstellen. Wenn die Umgebung zusätzlich mit "Dorfblumen" (Petunien, Ringelblumen) bepflanzt wird, erhalten Sie eine gemütliche und ausgestattete Ruhezone;
  • Die Fertigstellung der Brunnen im Land mit japanischem Charakter beinhaltet die Verwendung von natürlichem Holz, großen Steinen. Der östliche Charakter der Konstruktion wird durch eine besondere Form des Daches gegeben - ein vierschüssiges Dach mit erhöhten Ecken an den Rändern. Um eine ähnliche Art und Weise zu machen, hilft das Dach den weichen Schindeln. Schöne immergrüne Pflanzen (Bergkiefer, Wacholder, Tui) unterstützen die japanische Stimmung;
  • wie man einen Brunnen in einer modern gebauten Datscha ausstattet? Es ist einfach und einfach, es genügt, den einzelnen Elementen des Designs Modernität zu verleihen. Concrete Ring Stirnband kann mit Fliesen verziert werden, das Dach kann aus Polycarbonat befestigt werden. Geschmiedete Tore für die Tore und das Dach werden unkonventionell aussehen.

Manchmal gibt es Häuser, auf denen das Haus im russischen Stil entworfen und dekoriert ist, und die Landschaftsgestaltung des Ortes entspricht der japanischen Richtung. Wie wählt man das richtige Dekor? In solchen Fällen sollten Sie von der Lage des Brunnens ausgehen: In unmittelbarer Nähe des Hauses wählen Sie ein Haus für den Brunnen, das das Hauptgebäude organisch ergänzt. Wenn der Brunnen auf der Website "verloren" ist, erstellen Sie ein Brunnen-Design auf der Website, das die Struktur in die Landschaft schreibt.

Ein Brunnen aus Lärche

Gut als ein Element der Landschaftsgestaltung

Nicht alle Hütten oder Häuser benötigen eine zusätzliche / zusätzliche Quelle der Wasserversorgung, aber viele Liebhaber der Erholung außerhalb der Stadt hätten gerne einen dekorativen Brunnen auf dem Gelände als integralen Bestandteil einer ländlichen, gemütlichen und gemütlichen Art zu leben.

Gut mit Beleuchtung
Gut auf dem Land geschnitzt

Bevor eine solche Struktur installiert wird, ist es wünschenswert zu bestimmen, wo der geeignete Ort dafür ist. Und es ist wünschenswert, sofort die Stilistik der Elemente und Details der Struktur zu wählen.

Ein dekorativer Brunnen sorgt nicht für das Vorhandensein einer natürlichen Wasserquelle, sondern beschränkt sich nicht nur auf eine dekorative Funktion. Unter dem Haus für den Brunnen, können Sie jede Kommunikation / Luken, ein Container zum Sammeln von Regenwasser verstecken.

Eine gute Idee ist es, das dekorative Design mit einem Nachtlicht auszustatten, das Teil
des Beleuchtungssystems des Standortes sein kann. Oder, als eine Option, machen Sie einen dekorativen Brunnen zu einem unabhängigen, interessanten, beleuchteten Objekt in der Nacht.

Gut gemalt
Gut im russischen Stil

Damit der Brunnen im Gartengrundstück harmonisch erscheint, muss er die Stilmerkmale der Datscha unterstützen. In diesem Fall ist es eine Win-Win-Option, einen Brunnen in der Datscha aus Baumaterialien zu zeichnen, die nach dem Bau des Haupthauses oder einiger Gebäude übrig geblieben sind.

Im Prinzip gibt es keine Einschränkung in der Verwendung des Dekors. Kreativ wie alte Reifen aussehen, und edle Mauerwerk im mittelalterlichen Stil.

Eine großartige Idee ist es, einen Brunnen zu verwenden, um ein Blumenbeet zu dekorieren. Kompakte Strukturen werden niedrige Blumen schmücken, und lockige Pflanzen ergänzen sich perfekt mit soliden dekorativen Brunnen.

Garten gut
Der Brunnen im Garten

Wie man bestimmt, was das Beste ist: ein Brunnen oder ein Brunnen

Die eigene Wasserquelle auf dem Gelände ist ein natürlicher Wunsch eines jeden Sommerbewohners. Moderne technologische Methoden bieten zwei Möglichkeiten für die Ausführung eines Traums: einen Brunnen oder einen Brunnen. Nur nach Abwägen der Vor- und Nachteile kann man eine ungefähre Vorstellung von diesen Entwürfen ziehen und entscheiden, was zu wählen ist.

Zierbrunnen von Reifen

Der Brunnen wird ausgegraben, um Wasser aus den oberen Schichten des Bodens (perchage) zu erhalten. Vorteile: ein einfaches Gerät eines Brunnens im Land, einfache Wartung, erschwingliche Kosten. Nachteile: Arbeitskosten, die Abhängigkeit des Wasserspiegels von der Jahreszeit, der Eintritt von Fremdkörpern in das Wasser, die Notwendigkeit, zusätzliche Strukturen zu bauen, die in die Landschaft des Geländes (das Haus für den Brunnen) eingeschrieben werden müssen.

Dekorativer Brunnen von Zweigen

Der Brunnen wird bis zur Höhe eines Grundwasserleiters gebohrt. Origin Wasserträger bis 30 m, und die zweite - bis 60 m Loch Vorteile: mehr gereinigtes Wasser, vermißt Fremdkörper, Schmutz (Gnitzen), eine kompakte Bauweise, die Landschaft Aufrechterhaltung trocknet nicht und stellt einen hohen Flüssigkeitsverlust, schnelle Montage (Bohren für 2-. 3 Tage). Nachteile: hohe Kosten.

Ein Brunnen im japanischen Stil

Die Wahl des Modells der Quelle des natürlichen Wassers für die Gartenanlage wird von vielen Faktoren beeinflusst: die Lage des Grundwassers, die Zusammensetzung der Post, die Geldbesitzer der Besitzer, der Bedarf an Wasser und so weiter. Wenn es schwierig ist zu entscheiden (gut in der Datscha oder gut), ist es wünschenswert, auf die Hilfe von Spezialisten zurückgreifen. Fachleute berücksichtigen kompetent die Wünsche der Datschenbesitzer, die Möglichkeiten des Standortes und werden darauf hinweisen, wie man einen Brunnen in der Hütte baut oder wo der Brunnen aufgestellt wird.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

+ 20 = 23