Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Küche, kombiniert mit Vorraum: Merkmale der Planung, Design

In dem Bemühen, ihre Häuser bequem und komfortabel zu machen, verwenden die Besitzer von Stadtwohnungen und Landhäusern eine Vielzahl von Techniken. Eine Möglichkeit, den vertraut gewordenen Raum zu verändern, ist die Sanierung.

Die Küche, kombiniert mit dem Flur, ist eine originelle Sanierungsvariante, die es ermöglicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu lösen: die Funktionalität der Räumlichkeiten zu erhöhen, ein paar Quadratmeter mehr zu "carven", das Interieur radikal zu verändern und natürlich Ihre kreativen Absichten zu verwirklichen.

In diesem Artikel haben wir nur nützliche Informationen zusammengestellt, die Ihnen helfen werden, die kühnsten Ideen zur Neuplanung der Küchenkorridorzone umzusetzen.

Vorbereitungsphase

Es scheint, dass das Schwierige ist, die Küche und den Korridor zu kombinieren? Es gibt jedoch eine Reihe von Nuancen, die bereits in der Vorbereitungsphase berücksichtigt werden müssen:

  • Entwickle verschiedene Optionen Vereinigen Sie die Küche aus dem Flur und wählen Sie die optimale in Bezug auf die Funktionalität beider Räume, die Verfügbarkeit von freiem Raum und die Einhaltung der grundlegenden Sicherheitsanforderungen (Sanitär, Hygiene, Feuer, etc.).
  • Stellen Sie sicher, dass die Neuentwicklung dieses Typs wird die tragenden Wände nicht beeinflussen, und bekommen Erlaubnis, wenn nötig.
  • Überlegen Sie alle Details Gestalten Sie Ihre Küche, kombiniert mit der Halle: von der Farbpalette der Wände und Möbelauswahl bis zur Anzahl der Lampen und des Dekors.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Wenn Sie die Küche mit dem Flur selbst kombinieren möchten, müssen Sie eine Liste der notwendigen Baustoffe erstellen und diese kaufen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, allen Spezialisten eine Lösung für alle Fragen zu bieten, indem sie sich an ein Unternehmen wenden, das Innenräume entwickelt und erstellt. In der Regel bieten solche Unternehmen mehrere Projekte mit einem Foto ähnlicher Innenlösungen an, die Ihre Auswahl erheblich erleichtern.

Als referenz: Die Fläche der Küchen in Altbauwohnungen beträgt 4 bis 6 Quadratmeter. In modernen Gebäuden und Privathäusern beträgt die Küche 11-12 m². - nicht so sehr, denn Möbel und Haushaltsgeräte können manchmal mehr als die Hälfte dieser Fläche einnehmen.

Was empfehlen Experten?

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Wie in einem privaten Haus und in einer Stadtwohnung ist eine Küche, die mit einem Wohnzimmer kombiniert wird, nicht ungewöhnlich, während eine Kücheneinheit, die mit einem Flur kombiniert wird, nicht so häufig ist.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass viele Faktoren zur Umsetzung eines solchen Sanierungsprojekts beitragen - von der Übertragung der Kommunikation bis zur Einhaltung der SNiPs. Das sagen erfahrene Architekten und Designer:

  • Die Wahrscheinlichkeit, die vergaste Küche mit dem Flur zu verbinden, ist sehr gering. In Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen müssen die Räume, in denen sich die Gasgeräte befinden, durch dichte Trennwände mit Türen von anderen Räumen getrennt sein. Das Vorhandensein von offenen Bögen und Türen ist nicht erlaubt.
  • Wenn das Sanierungsprojekt die vollständige oder teilweise Zerstörung der tragenden Wand vorsieht, wird die Wohnungsinspektion dies nur unter einer Bedingung genehmigen: Es darf keine Wohn- oder Gasräume im Bereich der kombinierten Küche im Erdgeschoss geben. Oben in der oberen Etage sollte Ihre zukünftige Küche kein Badezimmer oder Badezimmer sein.

    Wichtig! Das Projekt zur Neugestaltung und Übertragung von Kommunikation muss mit dem BTI und der Abteilung für Architektur abgestimmt werden. Andernfalls werden Verstöße gegen eine beeindruckende Strafe sowie die Kosten für die Wiederherstellung des Layouts in seiner ursprünglichen Form auftreten.

  • Die Verkabelung der Kommunikation ist eine wichtige Etappe in der Entwicklung eines Küchenprojekts kombiniert mit einem Flur in einer kleinen Wohnung. Denken Sie an ergonomische und zuverlässige Optionen für die Kanalisierung von Abwasserrohren, Wasserrohren, elektrischen Leitungen. Vergessen Sie nicht die Haube: Es ist nicht überflüssig, auch wenn die kombinierte Zone "Küchenflur" mit einem Fenster ausgestattet ist.
  • Gemäß den Sicherheitsanforderungen sollte die Breite der Durchgänge in der einheitlichen Zone "Küchenflur", die mit Möbeln ausgestattet sind, mindestens 1 Meter betragen. Die optimale Breite beträgt 1,2 m.

Vor- und Nachteile von Küchen kombiniert mit Fluren

Wie bei jedem anderen Layout hat die Integration des Korridors mit der Küche (und auch der Halle oder dem Wohnzimmer) Vor- und Nachteile.

Fraglos Die Vorteile der Vereinigten Zone sind wie folgt:

  • Demolition von angrenzenden Wänden mit einem Korridor schafft zusätzlichen Raum, der für ihre Bedürfnisse optimiert werden kann.
  • Der erscheinende Bereich beseitigt das Gefühl der Enge, außerdem wird es viel einfacher sein, Essen vom Korridor in die Küche zu bringen, den Müll wegzunehmen usw.

Zu den Mängeln gehören:

  • Schwierigkeiten, alle notwendigen Genehmigungen im Falle der Übertragung von Kommunikationen zu erhalten.
  • Die Notwendigkeit für gut gestaltete Zonen, mit denen Sie die Küche vom Korridor trennen können und den Zugang zu der Küche von Staub und Dreck durch die Haustür in das Haus zu schließen.
  • Die schnelle Verbreitung der Gerüche von Kochkost im ganzen Haus.

Curb mit Straßenschlamm hilft Trennwände, sowie spezielle Feuchtigkeit und Staub absorbierende Matten, die an der Eingangstür außen und innen platziert sind. Was die Gerüche betrifft, ist die Lösung für dieses Problem, eine Qualitätshaube zu installieren und Möbel mit dicht schließenden Türen zu kaufen.

Designoptionen

Bei der Entwicklung des Kücheninneren, kombiniert mit dem Flur, werden folgende Empfehlungen von professionellen Designern verwendet:

  • Die Entfernung von der "Küche-Flur" -Zone zu der entfernten Wand eines angrenzenden Raumes oder Möbel darin sollte mindestens 1,5 m betragen.
  • Die optimale Breite der Arbeitsplatte für Räume dieses Typs ist 70-80 cm.
  • Das Einbaukochfeld sollte sich in einem Abstand von 10-15 cm zur Arbeitsplatte neben der Innenwand befinden.
  • Der empfohlene Abstand von der Arbeitsplatte zur Spüle beträgt mindestens 5 cm.

Diese Tipps können sowohl verwendet werden, um eine Küche, kombiniert mit einem Flur in einem privaten Haus, und für die kombinierten Zonen "Flur-Küche" in einer kleinen Wohnung zu schaffen.

Um den Raum von Küche und Flur optisch voneinander zu trennen, Zoning anwenden. Es kann mit Trennwänden, verschiedenen Oberflächenmaterialien, Möbeln, Haushaltsgeräten usw. erfolgen.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Zum Beispiel kann die Trennwand dauerhaft (aus Ziegel oder Gipskarton) oder beweglich (in Form eines dichten, auf Schienen montierten Bildschirms, der an der Decke und am Boden befestigt ist) sein.

Wenn Sie das Zimmer mit einem Finish zonieren möchten, dann sollte der Flur in gedämpften Tönen gestaltet werden, und das Innere der Küche ist hell und hell - solche Schattierungen werden den Raum optisch geräumiger machen und eine positive Atmosphäre schaffen.

Der Boden in der Küche kann aus Bodenfliesen gemacht werden, und auf dem Flur - aus Laminat und umgekehrt. Auch zur Flächennutzung sind Spanndecken, die den Raum optisch begrenzen, und das Beleuchtungssystem ideal geeignet.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Beachten Sie: Wählen Sie einen Bodenbelag in der vereinigten Zone, bevorzugen Sie praktische und feuchtigkeitsbeständige Materialien. Sie müssen hohen Belastungen und häufigen Nassreinigungen standhalten.

Die Küche mit dem langen und schmalen Flur lässt nicht so viele Gestaltungsmöglichkeiten zu, aber in diesem Fall ist es möglich, die optimale Lösung zu finden.

Die beliebtesten sind Arten der Planung, Wie L-förmig, zwei- und einreihig.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Im ersten Fall befinden sich alle Küchenmöbel und Accessoires entlang benachbarter (nicht gegenüberliegender) Wände, was genügend Spielraum lässt.

Mit einem zweireihigen Layout, auch das englische Wort "Galley" ("Galley") genannt, sind Möbel, Herd, Spüle, Kühlschrank und Kleiderschrank an gegenüberliegenden Wänden montiert.

Wenn die Regel der Breite der Passage eingehalten wird (1-1,2 m), dann können sich zwei Personen gegenseitig vermissen, es wird jedoch nicht genug Platz zum Essen geben.

Einreihiges Layout wird in langen Korridoren verwendet: Alle Möbel - sowohl Küche als auch Ankleide - sowie große Haushaltsgeräte, ein Herd und ein Waschbecken sind an einer Wand angebracht, wodurch das Gegenüber frei bleibt.

Möbel wählen

Bei der Auswahl der Möbel für die Küche, kombiniert mit dem Flur, müssen Sie nachdenklich kommen. Da der Großteil der Bürde auf dem Gelände auf dem Kochprozess liegt, sollte die Anzahl der Schränke für Kleidung und Schuhschränke angemessen sein.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Um einen Vorraum zu schaffen, wird es genügend Kit geben, bestehend aus einer fest verschlossenen Truhe und einem Kleiderschrank mit Schiebetüren sowie einem Spind für Schuhe. Die optimale Tiefe der Sektion für den Flur beträgt nicht mehr als 40 cm.

Optisch den Korridor vergrößern hilft großen Spiegeln und korrekt platzierten Lampen.

Um Essen und Geschirr vor Straßenstaub zu schützen, kaufen Sie eine Küchenzeile: eine Reihe von Hängeschränken und Bodenschränken mit Flügeltüren. Wenn das Layout der Wohnung erlaubt, verwenden Sie Küchen-Nischen - sie sind komfortabel und kompakt.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Auch bewährte dreistufige Kits, die es ermöglichen, den gesamten Raum entlang der Wand vom Boden bis zur Decke auszufüllen und Platz für fast alle Küchenutensilien zu finden. Ein umständlicher Esstisch kann einen kompakten Bartresen problemlos ersetzen.

Denken Sie daran: Helle Möbelschirme machen das Kücheninterieur optisch hell und luftig und vermitteln den Eindruck eines großen Raumes.

Geheimnisse der Beleuchtung

Die Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer durchdachten Innenküche, kombiniert mit dem Flur.

Allgemein, Der Korridor ist frei von Fenstern, und die Lichtquellen in diesem Raum sind ein hängender Kronleuchter, Wandlampen oder Stehlampen. Wenn es genug Paar nicht sehr leistungsfähige Wandlampen oder eingebaute Lampen für den Flur gibt, dann erfordert seine Integration mit der Küche ein helleres Licht.

Bieten Sie es drei klassische Optionen an:

  • Hängeleuchter für die Küche. Es ist in der Mitte des Raumes montiert und schafft so die notwendige Beleuchtung des gesamten Raumes.
  • Scheinwerferlicht. Sie werden direkt in der Kochzone platziert - damit beim Schneiden von Produkten und anderen Manipulationen der Arbeitsraum gut beleuchtet wird.
  • Wandleuchte. Diese Lampe kann an der Grenze zum Flur oder in der Nähe der Tür zu einem angrenzenden Raum platziert werden.

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Design der Küche mit Vorraum kombiniert

Achten Sie bei der Auswahl der Beleuchtungsgeräte auf die Qualität der Materialien, aus denen sie hergestellt werden. Armaturen sollten vor hoher Feuchtigkeit geschützt werden, dampf- und fettbeständig sein.

Die vereinigte Zone, die durch eine Neuplanung entsteht, wird Ihre Wohnungen radikal verändern und sie komfortabler und moderner machen. Wir wünschen Ihnen kreative Inspiration und Erfolg bei der Verwirklichung Ihres Traumes!

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

9 + 1 =