Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

Kombinierter Bodenbelag in der Küche: Fliesen und Laminat

Das Konzept eines Designprojekts beinhaltet notwendigerweise die "Zonierung" der Räumlichkeiten. In der Küche kann die Zonierung auf verschiedene Arten erfolgen: mit Hilfe von Licht, Farbe, Dekorationsmaterialien.

Aber der beliebteste Weg ist der kombinierte Boden in der Küche: Fliesen und Laminat. In dieser Fliese "verantwortlich" für den Arbeitsbereich und Laminat Eintopf im Esszimmer.

kombinierter Boden in der Küche, Fliesen + Laminat

Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

Regeln für das Verbinden von Materialien

Der Ort des Andockens von Ausrüstungsmaterialien wird zum "Stolperstein". Wie versteckt man einen unschönen Stich? Builder bieten mehrere Optionen:

1 Die Poren. Es gibt spezielle Stifte, die in den Spalt zwischen der Fliese und dem Laminat installiert werden. Die zuverlässigsten und einfachsten sind die Lamellen aus Metall (Stahl, Aluminium, Messing). Aber solch ein Detail passt nicht immer in den Design-Stil.

Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

Metallfugen für Fliesen-Laminat

Es gibt auch Holzlatten - sie sind ästhetischer, aber auch teurer. Außerdem sind Holzpaddel nicht geeignet, um ein welliges Gelenk zu gestalten.

Holzlatten für den kombinierten Boden

Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

Alternative sind Korksubstrate. Sie füllen die Lücke zwischen den Beschichtungen vollständig aus und bilden ein unauffälliges Gelenk.

Korksubstrat für den kombinierten Boden

Der Korken wirkt als Stoßdämpfer, der die Zuverlässigkeit der Verbindung gewährleistet. Korkfüller kann dann mit jeder schönen Holzleiste geschlossen werden.

Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

2 Dichtstoffe (Aufbauschaum, Silikon, Mastix). Sie machen die Naht weniger bemerkbar, aber diese Materialien sind kurzlebig und erfordern bestimmte Gebrauchsfertigkeiten.

Komposit-Bodenversiegelung für die Küche

Wichtig: Bei dieser Methode muss das Laminat unbedingt schwimmend verlegt werden.

  • 3 Schritt Flex Profile - speziell für die Kombination von Laminat und Fliesen entwickelt. Erlaubt es, eine Fuge jeder Form herzustellen, und eine reiche Palette hilft, die richtige Farbe zu wählen.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Wie man kombiniert

    Wie kombiniert man Keramikfliesen und Laminat in der Küche? Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der Farbe und der Verlegung von kombinierten Fußböden helfen.

    Luminous Schattierungen von Laminat und Fliesen sind für die Küche mit Blick auf die Nordseite geeignet. Darüber hinaus verleihen helle Farben dem Raum eine optische Großzügigkeit und Volumen. Der dunkle Boden wird in einer geräumigen Küche besser aussehen. Bitte beachten Sie auch, dass der dunklere Boden schlanker als der helle ist. Also, wenn häufige Reinigung nicht Ihre Art zu leben ist, wählen Sie helle Böden.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Große Fliesen sehen in modernen Küchen besser aus, und kleinere eignen sich hervorragend für die Dekoration der Küche im Landhausstil oder für Klassiker.

    kombinierter Boden in einer klassischen Küche

    Die Kombination verschiedener Bodenbeläge wird oft gewählt, um den Boden lebendiger und interessanter zu gestalten. Aber denken Sie daran, dass wirklich nur ein Teil (oder Fliese oder Laminat) hell sein sollte, und der andere sollte als Hintergrund dienen. Es ist bequemer, einen hell gefliesten Teil des Fußbodens zu machen: Legen Sie eine Zeichnung aus, fügen Sie eine Fliese hinzu oder wählen Sie eine Fliese in verschiedenen Farben oder Größen.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Die Kombination von glänzenden und matten Fliesen ist eine originelle Lösung. Sie können sogar Fliesen in verschiedenen Größen kombinieren. Aber das Laminat sollte so unauffällig und einfach wie möglich gestaltet sein.

    Je kleiner die Küche, desto einfacher sollte die Bodengestaltung sein. Die Fülle von Farbeinlagen, Zeichnungen oder starkem Kontrast von Laminat und Fliesen "essen" kostbare Meter. Kontrast-Kombination - die Menge von geräumigen Küchen.

    Abdeckplatten können Stein, Marmor, Leder und sogar Textilien nachahmen. Je edler der Fliesentyp ist, desto dunkler sollte das Laminat sein. Es ist die dunkle Farbe, die dem Laminat einen Luxus und Raffinesse verleiht.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat
    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Wenn Sie eine Kachel mit verschiedenen Farben verwenden, muss eine von ihnen die Farbe des Laminats wiederholen. Genug, auch wenn es sich um Miniaturfliesen handelt, die in das Muster Ihres Fliesenbodens eingewebt sind. Dies erreicht das Gefühl eines "einzigen" Geschlechts.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Wählen Sie die Farben einer Fliese und eines Laminats mit einer "Polarität": oder beide von "warm" oder "kalt". Gleiches gilt für die Farbe. Zum Beispiel haben Sie graue Fliesen, dann sollte in der Farbe des Laminats eine graue Tönung sein.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Die Form der Verbindung hängt vom Stilkonzept und der Art Ihres Interieurs ab. Wenn die Küche von regelmäßigen geometrischen Formen dominiert wird, sind Möbelfassaden streng rechteckig, und im Essbereich ist ein quadratischer Tisch, dann ist das Gelenk besser, eine Gerade zu wählen.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Eine Wellenlinie an der Kreuzung zweier Bodenbeläge muss sich im Inneren unbedingt wiederholen. Zum Beispiel, wenn die allgemeine Linie von Möbelfassaden auch gekrümmt ist. Oder Sie können die gleiche "Welle" an der Decke hinzufügen. Dies ist praktisch, wenn Sie zweistöckige Decken haben.

    Kombinierter Boden in der Küche: Wir kombinieren Fliesen und Laminat

    Zickzack an der Fuge ist einfacher zu arrangieren, wenn die Fliesen versetzt sind. Achten Sie dabei auf die Richtung der Laminatplatten. Wenn die Küche schmal ist, dann ist es besser, das Laminat diagonal zu verteilen - das gibt dem Raum ein visuelles Volumen.

    Und schließlich. Denken Sie daran, dass Böden in der Küche öfter als in anderen Räumen gewaschen werden müssen. Daher ist es wünschenswert, dass das Laminat wasserbeständig ist und die Fliese einen ausreichenden Festigkeitsindex aufweist.

  • 1

    Be the first to comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.


    *

    − 1 = 6