Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Elegante Stücke "Antik", eine Vielzahl von Dekor, die Atmosphäre von Luxus und gleichzeitig - Gemütlichkeit. Vielleicht fallen mir zuerst diese Assoziationen ein. Diese Art der Registrierung ist in den letzten Jahren unglaublich populär geworden. Und es ist mit ihm verbunden eine große Anzahl von Komplexitäten und Missverständnissen.

Schauen wir uns alle Features der Küche im Vintage-Stil an: nützliche Tipps, praktische Empfehlungen und natürlich viele Fotos!

Beliebte Fehler

Vintage, im Gegensatz zu strengen Klassikern oder einem ausreichend strukturierten High-Tech, lässt eine gewisse Freiheit in der Selbstdarstellung zu. Aber während es gilt als eines der am schwierigsten in der Küche zu implementieren.

Warum so? Es gibt viele Missverständnisse, die es nicht erlauben, ein wirklich authentisches Interieur zu schaffen.

Lass es uns herausfinden:

Mythos Realität
Jedes alte Ding ist Jahrgang. Es gibt klare Grenzen: Das Fach muss mindestens 30 Jahre alt sein, aber nicht älter als 90 Jahre.

Wenn die Statuette den hundertsten Jahrestag feierte, ist es schon eine Antiquität. Nun, wenn Sie es Anfang 2000 gekauft haben, dann legen Sie es für 15 Jahre ab.

Möbel sollten getragen werden. Nicht unbedingt. Die Hauptsache sind die für den gewählten Zeitraum charakteristischen Materialien und Formen.
Vintage ist zu teuer. Und wieder nein. Moderne Materialien, Möbel und sogar stilisierte Geräte können zu einem erschwinglichen Preis erworben werden.
Will alles tun, nur um die Zeit anzupassen. Trotzdem sind einige Dinge besser wegzuwerfen oder in die Datscha zu bringen - alte Hocker, gewaschene Handtücher nur zum Jahrgang sind irrelevant.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Wie Sie sehen können, gibt es gewisse Feinheiten, deren Nichtbeachtung eine Vintage-Küche in ein unverständliches Lagerhaus für alte Dinge verwandeln wird.

Wie handle ich, damit das nicht passiert? Lies weiter!

Allgemeine Empfehlungen

Alles ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Es genügt, den folgenden Prinzipien zu folgen:

  • Verzichten Sie auf prunkvollen Luxus. Einfachheit kombiniert mit Eleganz ist das, was Sie brauchen. Lassen Sie die Locken für Barock und den Shebbi-Chic - hier sind sie fehl am Platz. Geeignete konvexe und konkave Linien, voluminöse Sessel oder Sofas.
  • Symmetrie - Versuchen Sie Möbel so zu arrangieren, dass ein Element nahtlos in ein anderes übergeht. Natürlich ist es unwirklich, diesen Effekt in der Küche voll zu erreichen - aber die allgemeine Richtung ist verständlich.
  • Vermeiden Sie künstliche Materialien.
  • Geben Sie natürlichen, hellen Tönen matter Textur den Vorzug.
  • Versuche zu finden Möbel und Dekor "antik", aber vergessen Sie nicht bestimmte "Altersgrenzen".
  • Aufpassen auf Textilien. Es gibt entsprechende schwere Stoffe mit Fransen, Quasten, Malereien, Ornamenten.
  • Beobachten Moderation - Wenn im Stil von Boho-Chic eine Fülle von Accessoires akzeptabel ist, dann müssen Sie ein Gleichgewicht finden.
  • Versuche zu finden Dinge mit einer Geschichte - Diejenigen, die Assoziationen mit dir verursachen.

Es scheint, dass alles klar ist. Sehen wir uns die Punkte genauer an.

1. Endbearbeitung Materialien

Das Innere der Küche, in einem Vintage-Stil eingerichtet, erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln. Und die erste von ihnen ist die Anpassung an den Zeitgeist.

Von den üblichen Kunststoffplatten müssen Gipskartonkonstruktionen, Spanndecken und Linoleum aufgegeben werden.

Tipp: Schau dir an, was in der Ära benutzt wurde, die du gewählt hast - dann wird dir klar, was du benutzen kannst.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Für Wände verwenden Sie am häufigsten Tapeten - Papier oder Stoff. Als Option - Holzplatten. Eine gute Lösung für das Vorfeld ist eine kleine Keramikfliese in dezenten Farben.

Der Boden ist aus Holz oder Parkett - aber kein Laminat, nur Naturholz.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Mit der Decke ist am einfachsten - es ist genug zu malen oder zu verputzen. All dies wird dazu beitragen, ein wirklich schönes Design zu schaffen.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Layfak: Versuchen Sie nicht, eine ideale glatte Oberfläche der Decke zu schaffen - kleine Risse und Rauhigkeiten sind nicht nur zulässig, sondern sogar willkommen.

Wenn Sie Reparaturen in der Küche-Studio, stellen Sie sicher, dass die Gestaltung aller Bereiche kombiniert: LCD-TV im Wohnzimmer ist immer noch verzeihlich, aber die Fülle von Elementen im Stil von High-Tech ist unwahrscheinlich.

2. Farbpalette

Wie bereits erwähnt, wählen Sie leichte, natürliche Farben in Pastelltönen: Beige, zart-lila, hellgrün, blau.

Doch niemand verhindert, sie mit farbigen Akzenten zu verdünnen: helle Textilien, Lampenschirme, stilvolle Retro-Gerichte. Solche bunten Masken werden Charme und Authentizität hinzufügen.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Darüber hinaus können Edelmetalle vor diesem Hintergrund attraktiv aussehen: Bronze-, Messing-, Eisen- und Goldelemente auf Möbeln oder als Dekor sind besser geeignet denn je.

Natürlich, auf Kosten von letzterem sollte gewarnt werden - übertreiben Sie es nicht mit Anmaßung. Wenn der Stil der Stifte am Headset für das 18. Jahrhundert besser geeignet ist, suchen Sie nach einer anderen Option.

3. Wir arbeiten mit Klempnerarbeiten

Standard-Metallschalen mit komplexer Form passen nicht. Suchen Sie nach Keramikgranit oder Steingutschalen. Es stimmt, die letzteren sind zerbrechlich genug - bedenken Sie dies bei der Auswahl.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Extravagante Version - vergoldete oder Messingrundspüle. Es sieht sehr protzig aus, man muss also auf die Kompatibilität mit dem Headset achten.

Sie müssen jedoch nicht zugunsten des traditionellen Vintage-Designs auf Komfort verzichten: Setzen Sie zuerst den eigenen Komfort ein. Wenn ein Waschbecken im Stil der 50er Jahre unbequem zu handhaben ist, finden Sie besser die richtigen Parameter.

4. Das Hauptproblem der Vintage-Küche

Seien Sie nicht überrascht, dass wir uns in diesem Abschnitt für einen solchen Namen entschieden haben: Die Suche nach geeigneten Haushaltsgeräten ist in der Tat schwierig. Es ist schwierig, es so zu wählen, dass moderne Geräte mit gealterten Möbeln und passender Einrichtung kombiniert werden.

Aber es gibt mehrere Lösungen:

  • Das offensichtlichste ist das Eingebaute Geräte. Verstecke den Kühlschrank, die Mikrowelle und den Ofen hinter den Paneelen, die einen normalen Schrank nachahmen. Kleine Geräte in der Speisekammer oder auf einem geschlossenen Regal-Headset platziert.
  • Beat die Kontrastkombination. Hauptsache, man wählt keine High-Tech-Modelle. Einfache weiße Kühlschränke können in einer Vintage-Umgebung sehr schön aussehen.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um zu finden stilisierte Haushaltsgeräte. Teekannen von ungewöhnlicher Form, elektrischer Ofen, ähnlich dem Gasmodell der 30er Jahre, Retro-Kühlschrank.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Wir schließen: Wenn Sie versuchen, ein schwieriges Problem auf den ersten Blick, kann es ein "Chip" der Küche werden.

5. Möbel mit Geschichte

Der Vorteil dieses Stils ist, dass Sie die Stile, die sowohl für ein geräumiges Zimmer in einem privaten Haus als auch für eine kleine Küche in einer typischen Entwicklungswohnung geeignet sind, leicht aufnehmen können.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Wählen Sie eine Suite, Tisch, Wiener Stühle oder Sofas aus der gleichen Zeit. Deine Aufgabe ist es nicht, einen Mischmasch zu schaffen, sondern eine einzige Atmosphäre aufrechtzuerhalten. Wir empfehlen, die Fotos der gewünschten Periode zu studieren - die 30., 40., 60. hatten ihre eigenen Tendenzen und charakteristischen Designmerkmale.

Das Geheimnis besteht darin, mit einfachen Formen eine einzigartige und authentische Umgebung zu schaffen.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Denken Sie an weiche Sofas, Stühle mit abgerundeten Rückseiten, ovale oder runde Tische mit geschnitzten Mustern. Letzteres, wenn Sie bestimmte Fähigkeiten haben, können Sie selbst tun.

Wie für Schließfächer, sind sie sehr geeignet und in verschiedenen Formen: Sideboards, Dias, Nachttische. Aber von den offenen Regalen muss man aufgeben - nur dass sie sich hinter dem Glas verstecken.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Wichtiger Punkt: Bei der Auswahl von Polstermöbeln achten Sie auf die Dekoration der Wände. Wenn die Tapete fest ist, nehmen Sie die Polster heller mit Mustern auf. Wenn sie ein Bild darauf haben, kaufen Sie einfarbige gedämpfte Töne.

Übrigens, über die Polsterung ... Wenn es in Harmonie mit den Vorhängen ist, bedenken Sie, dass Sie eine Win-Win-Option gefunden haben. Wie sonst noch Textilien im Vintage-Stil zu verwenden?

6. Wir suchen nach texturierten Stoffen

Vor allem müssen wir auf synthetische Textilien verzichten. Sie müssen zwischen natürlichen Materialien wählen: Leinen, Baumwolle, Samt ...

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Was ihre Dichte betrifft, liegt die Entscheidung bei Ihnen. Vielleicht passen feine Spitzenvorhänge und eine zarte Tischdecke dazu. Oder vielleicht wollen Sie schwere Vorhänge und das entsprechende Gefolge.

Versuche Materialien zu finden, die reichhaltiger sind als der Haupthintergrund - sie sollten helle Akzente werden und nicht mit Wänden und Möbeln verschmelzen.

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Beachten Sie außerdem die für das gewünschte Zeitintervall typischen Abzüge und Motive des Gemäldes: So wird Raumbegleitung hinzugefügt.

7. Dekorieren Sie den Raum

Die Suche nach Dekor für die Küche im Vintage-Stil erfordert auch die Einhaltung mehrerer Regeln:

  • Vor allem, jedes Objekt sollte deutlich zeigen, aus welcher Zeit es "ausgeliehen" wurde. Wenn er gesichtslos aussieht, hat er keinen Platz in der Küche;
  • Nehmen Sie die Ornamente auf, damit sie miteinander und anderen Interieur kombiniert werden - nach der Farbe, der Epoche, den ähnlichen Motiven;
  • Kücheninnenraum in der Weinleseart

  • Willkommen Dinge, die sie selbst gemacht haben, aber vor langer Zeit. Sie erfüllen vollständig die Anforderung "mit Geschichte";
  • Blumen. Es können echte Blumen oder Blumensträuße aus getrockneten Blumen sein, Ornamente in floralen Motiven, Drucke auf Textilien ...
  • Kücheninnenraum in der Weinleseart

  • Fresken, Glasfenster und andere Arten von Wandgemälden. Wenn Sie das nicht möchten, bestellen Sie eine Imitation mit Fotodruck.
  • Das Dekor sollte gleichmäßig im Innenraum verteilt sein, ohne dass sich alles in einer Ecke glänzend und hell aufträgt.
  • Kücheninnenraum in der Weinleseart

  • Achten Sie auf die kleinen Dinge: Servietten und Servietten in ihnen, Salzstreuer, Tischmesser, Schneidebretter - nichts zu modern!

Kücheninnenraum in der Weinleseart

Zusammenfassend stellen wir fest, dass der Küchen-Jahrgang, falls gewünscht, jeden schmücken kann. Es ist nicht so teuer wie es auf den ersten Blick scheint, und das Ergebnis, wenn alle Empfehlungen eingehalten werden, wird einwandfrei sein. Darüber hinaus ist das absolute Plus dieses Stils, dass jedes Interieur einzigartig ist.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

66 − = 56