Japanische Art im Inneren der Küche

Küche im japanischen Stil - Fotogalerie von Innenräumen

Viele werden zustimmen, dass niemand so erfolgreich in der häuslichen Inneneinrichtung Gemütlichkeit und Harmonie verkörpern kann wie die Japaner. Aus diesem Grund sind japanische Motive in Dekorationsküchen derzeit so beliebt.

Um sicherzustellen, dass die Auswahl der Teile korrekt vorgenommen wurde und Ihnen nicht viel Zeit genommen wurde, empfehlen wir Ihnen, die Grundlagen der Dekoration der Küche im japanischen Stil zu erlernen.

Hauptmerkmale des Stils

Wenn Sie sich mit der Innenarchitektur auseinandersetzen, sollten Sie zunächst auf die Hauptmerkmale dieses östlichen Stils achten, zu denen gehören:

  1. 1 Minimalismus - dieser Stil setzt ein Minimum an Details voraus. Dies gilt nicht nur für die Dinge, sondern auch für die Fertigstellung, Beleuchtung;
  2. 2 Praktikabilität wird durch die Verwendung solcher Innendetails charakterisiert, die funktionell sein könnten;
  3. 3 Die Natürlichkeit der Materialien - alle Details des Interieurs müssen aus natürlichen Rohstoffen bestehen.

Japanische Art im Inneren der Küche

Auf dem Foto ist eine Küche im japanischen Stil in einem modernen Apartment.

Die Japaner haben den Raum nie mit unnötigen Kleinigkeiten überfrachtet. Ihrer Meinung nach sollte es für den Zweck verwendet werden und so funktionell wie möglich sein.

Japanische Art im Inneren der Küche

Für dieses Volk ist Kochen nicht nur ein einfacher banaler Prozess, sondern ein ganzes Ritual, das ein Gefühl der Harmonie zwischen der Seele und dem Körper vermittelt. Wenn Sie also mit dem Design beginnen, können Sie die Prinzipien sagen.

Fertig

Japanische Art im Inneren der Küche

Auf dem Foto eine Küche mit traditionellen japanischen Motiven und Bambusrollos, die einen einzigartigen orientalischen Geschmack kreiert.

Fertigstellen von Wänden, Böden ist besser aus Holz oder Bambus gemacht. Dies ist eine traditionelle Technik für ein solches Gebiet.

Japanische Art im Inneren der Küche

Um den Boden zu beenden, ist es besser, ein Parkett mit hellen Farbtönen zu wählen, das eine Art natürliches Holz nachahmt. Der Markt der modernen Materialien hat viele Vorschläge, so dass der Erwerb des am besten geeigneten Modells für jeden, der es möchte, nicht schwierig sein wird.

Japanische Art im Inneren der Küche

Decken können mit Platten oder Holzbalken gemacht werden, die entsprechend dem Farbschema dem allgemeinen Thema der Küche entsprechen müssen. Eine gute Möglichkeit, die japanische Decke zu imitieren, ist das Design des sogenannten "Armstrong", an dem dann die anderen notwendigen Paneele angebracht werden.

Somit kann es als Grundlage für die Errichtung der Decke verwendet werden. Zur gleichen Zeit werden die Kosten für eine solche Option viel geringer sein.

Japanische Art im Inneren der Küche

Meistens ist die geometrische Form der Decken ein Quadrat oder ein Rechteck. So können Sie die Raumfläche optisch erweitern. Die Jumper zwischen diesen Figuren können in einer satteren Farbe gemalt werden. In der Mitte der Decke können Sie ein Bild zum japanischen Thema platzieren.

Ein Set in der Küche im japanischen Stil

Möbel wählen nur eines aus Naturholz. Es können niedrige Tische aus unlackiertem Holz in brauner Farbe sein. Die Formen solcher Möbel sollten einfach sein, im Gegensatz zu anderen Stilen, die voller Protzigkeit und großer Dimensionen sind.

Japanische Art im Inneren der Küche

Versuchen Sie, Möbelstücke zu wählen, die sich durch ein weiches Farbschema auszeichnen - Kaffee, Olive, Karamell, da die dunkle Farbe den Bereich optisch überfüllt macht. Machen Sie einen kleinen Blumengarten, der Ihrem Haus eine frische Note verleiht und auch seine Individualität unterstreicht.

Japanische Art im Inneren der Küche

Ein weiterer wichtiger Bereich der Küche sind die Fenster. Wie bei anderen Räumen, verstopfen Sie die Fenster nicht mit etwas Überflüssigem. Sie können sie mit kleinen Rollvorhängen für die Küche aus Reis, Bambus dekorieren.

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Japanische Art im Inneren der Küche

Die Umzäunung des Küchenbereichs kommt ohne Türtrennwände nicht aus. Es kann eine Glastür mit floralen Ornamenten oder Schiebetüren aus Holz und Naturstoffen sein. Sie werden das Territorium nicht durcheinander bringen, aber sind auch in Bezug auf den Wert wirtschaftlich. Es gibt nur einen kleinen Nachteil - geringe Schalldämmung.

Beleuchtung und Dekoration

Japanische Art im Inneren der Küche

Für die Küche, im japanischen Stil eingerichtet, zeichnet sich das Vorhandensein von sanfter Beleuchtung aus. Es kann nicht gesagt werden, dass diese Eigenschaft nicht in anderen Stilen inhärent ist, aber der Unterschied besteht darin, auf welche Weise dieser Effekt erreicht wird.

LED-Streifen, Tischlampen, Kristallgewichtige Lampenschirme - all das ist diesem Stil fremd. In diesem Fall ist es notwendig, aktive Beleuchtung von der Mitte der Decke, Fenster zu vermeiden.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen Wählen Sie Schattierungen einer rechteckigen oder sphärischen Form, aus Reis oder Holz. Die Hinterleuchtung in jedem Arbeitsbereich ist eine ziemlich korrekte Lösung in Bezug auf Funktionalität und Schönheit.

Japanische Art im Inneren der Küche

Was die Einrichtung betrifft, ist es auch notwendig, Plastiksachen zu vergessen! Sie möchten mit verschiedenen Objekten dekorieren - wählen Sie Stroh, Holz, Bambus, sowie Ton, Glas, Seide.

Japanische Art im Inneren der Küche

Es können antike Gravuren sein, Schriftrollen, auf denen die Redewendungen von Weisen, Ikebana und auch Figuren aus Porzellan platziert sind. Ein traditionelles Dekorelement ist die Platzierung einer Nische in einer der Wände. Darin kannst du eine Vase, eine Statuette stellen.

Wenn Sie den Charme des östlichen Minimalismus bevorzugen, und auch das Interieur in einer ruhigen und harmonischen Weise verzieren möchten, dann haben Sie die Wahl zugunsten des japanischen Stils getroffen, den Sie absolut richtig gemacht haben. Vor allem - folgen Sie der Regel des Gleichgewichts in allen Details, und dann ist der Erfolg in der Bildung des individuellen Designs Ihnen garantiert!

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

− 4 = 6