Wie man flüssige Tapeten an die Decke aufträgt: Tipps von Profis

Für die Inneneinrichtung wählen die Menschen zunehmend flüssige Tapeten. Dieses Dekorationsmaterial wird verdientermaßen populär. In der Tat ist dies eine Art Gips, aber es besteht nicht aus Sand, Kalk und Zement, sondern aus Zellulose oder Seidenfasern. Die universelle Zusammensetzung eignet sich für Wände und Decken. Es wird als Trockenmischung verkauft, die vor Gebrauch mit Wasser verdünnt werden muss.

Besonders flüssige Tapete wie diejenigen, die mit einem Schaudern erinnern, wie lange während der Reparatur es notwendig war, die notwendigen Stücke der Rollentapete zu messen, und dann noch länger, Muster zu wählen und Blasen zu bekämpfen. Es war auch unangenehm, den Gelenken zu folgen, und die Tapete, wie es der Zufall wollte, steckte permanent an den Nähten, aber dank moderner Technologien können all diese Qualen vergessen werden. Glauben Sie mir, Reparaturen können schnell und effizient durchgeführt werden.

Beige flüssige Tapete an der Decke

Vorteile von flüssigen Tapeten

Bevor Sie diese dekorative Hülle kaufen, werden Sie nicht gestört, um sich mit den Hauptvorteilen vertraut zu machen:

  • Einfache Zubereitung. Um eine flüssige Tapete zu verwenden, brauchen Sie nicht viel Zeit und Platz. Gewöhnliche Tapete sollte gemessen, geschnitten, mit Klebstoff verteilt werden, und diese Wandverkleidung ist genug, um sich mit Wasser zu füllen und etwas zu warten.
  • Benutzerfreundlichkeit. Tragen Sie flüssige Tapeten wie Gips auf die Decke auf. Die fertige Zusammensetzung ähnelt einer Baumwollmischung. Verteilen Sie es über die Decke mit einem Spachtel ist viel einfacher als Tapeten zu kleben.
  • Manche fragen sich: Ist es möglich, flüssige Tapeten an einer unebenen Decke aufzutragen? Die Antwort ist ja. Dieses Ausrüstungsmaterial ist stark genug, um kleinere Defekte in der Deckenoberfläche zu verbergen. Wenn es keine großen Risse gibt, können Sie ohne eine Spachtelmasse eine glatte Decke machen.
  • Nahtlosigkeit. Flüssige Tapeten an der Decke bilden eine absolut ebene Oberfläche, während nach dem Kleben die üblichen Rollen sichtbare Fugen sind.
  • Abschluss der Decke mit flüssiger Tapete kann auf der alten Beschichtung erfolgen (wenn es Öl oder Wasserbasisfarbe war). Andere Arten von Dekordecken müssen entfernt werden.
    Das Design solcher Tapeten ist eine vernünftige Lösung für Räume mit ungewöhnlicher Form, mit einer Vielzahl von Ecken, Vorsprüngen oder anderen lockigen Unregelmäßigkeiten. Auch diese Variante der Ausstattung wird sich für die Räume mit den abgerundeten Wänden nähern.
  • Flüssigtapete an der Decke ist eine gute Wahl für ein Zuhause, in dem Allergiker leben. Die Zusammensetzung dieses umweltfreundlichen Materials umfasst hauptsächlich natürliche Baumwollfasern. Aufgrund der antistatischen Komponenten in der Zusammensetzung setzt sich kein Staub auf der Deckenoberfläche ab.
  • Einfache Austauschbarkeit. Wenn Sie sehen, dass ein beschädigter Bereich an der Decke ist, seien Sie nicht verärgert. Dies kann schnell korrigiert werden, indem nur das beschädigte Teil ersetzt wird. Platzieren Sie dazu den Defekt mit Wasser, woraufhin ein Teil der flüssigen Tapete entfernt wird. Auf den freigesetzten Bereich wird eine frische Mischung aufgetragen.
  • Geeignet für den wiederverwendbaren Gebrauch. Diese Art von Hintergrundbild kann in einen anderen Raum verschoben werden. Um dies zu tun, müssen sie angefeuchtet und sorgfältig entfernt werden. Danach in warmes Wasser einweichen und auf eine neue Oberfläche auftragen. Kann nicht sofort verwendet werden, sondern mehrere Monate trocken gelagert werden.
  • Fähigkeit, verschiedene Farben zu kombinieren. Natürlich können Sie sich auf weißes Cover beschränken, aber wenn Sie experimentieren und ein ungewöhnliches Design erstellen möchten, dann wird flüssige Tapete nützlich sein. Eine weiße Decke kann jederzeit hell gemacht werden. Fügen Sie dazu während der Vorbereitung oder nach dem Trocknen ein Farbpigment hinzu. Sie können die Decke auch mit verschiedenen Mustern und Mustern dekorieren.

Sie haben bereits gelernt, was flüssige Tapetenkäufer anziehen. Es ist Zeit, über die Mängel zu sprechen.

Flüssige Tapete an der Decke im klassischen Stil

Nachteile der flüssigen Tapete

Mit den Profis verstanden, wenden wir uns dem Studium der Nachteile:

  • Obwohl der Preis in den letzten Jahren merklich niedriger geworden ist, aber immer noch im Vergleich zu herkömmlichen Papiertapeten, sind die Kosten für flüssige Tapeten ziemlich hoch. Diese Beschichtung wird jedoch für 7-10 Jahre perfekt aufbewahrt.
  • Weniger Vielfalt an Farben und Texturen als bei herkömmlichen Tapeten. Dieser Mangel kann leicht korrigiert werden, wenn der Wunsch besteht, Phantasie zu zeigen. Wie wir bereits gesagt haben, ermöglicht flüssige Tapete Ihnen außergewöhnliche Design-Lösungen zu realisieren.
  • Flüssigtapete an der Decke kann nicht gewaschen werden. Wenn Sie einen Bereich verschmutzt haben, muss er geschnitten und ersetzt werden, da Wasser und Reinigungsmittel die Struktur einer solchen Beschichtung zerstören. Wegen der fehlenden Feuchtigkeitsbeständigkeit ist es besser, diese Tapeten nicht in der Küche oder im Badezimmer zu verwenden. Wenn Sie trotz der Empfehlungen bereits darauf vorbereitet sind, flüssige Tapeten an der Decke dieser Räume aufzutragen, dann decken Sie sie nach dem Trocknen mit einem farblosen Lack ab.
  • Diese Deckenbeschichtung trocknet ziemlich lange. Abhängig von der Luftfeuchtigkeit und der Lufttemperatur im Raum kann die Trocknung zwei bis vier Tage dauern. Im Gegensatz zu Rolltapeten kann Flüssigkeit mit Heizungen oder Zugluft getrocknet werden, ohne Angst zu haben, dass sie herunterfallen.

Nachdem Sie die Vor- und Nachteile studiert haben, können Sie selbst entscheiden, ob Sie diesem Veredlungsmaterial den Vorzug geben.

Flüssigtapete an der Decke aus Gipskarton

Deckendecken mit flüssiger Tapete

Wenn Sie sich entscheiden, diese dekorative Beschichtung zu kaufen, möchten Sie wahrscheinlich lernen, flüssige Tapete zu kleben. Um flüssige Tapeten mit eigenen Händen richtig an die Decke zu kleben, müssen Sie die Oberfläche sorgfältig vorbereiten.

1

Oberflächenvorbereitung

Flüssigtapete - ein Material, das viele optische Mängel verbergen kann. Oberflächenunregelmäßigkeiten können durch korrekte Anwendung beseitigt werden. Wir empfehlen jedoch, zuerst die Deckenabdeckung vorzubereiten. Diese Empfehlung ist aufgrund der Tatsache, dass die Decke Beleuchtung angeordnet ist. Das Licht von ihnen wird sogar die kleinsten Tröge oder Unebenheiten betonen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Oberfläche gut ausgleichen.

Blaue flüssige Tapete an der Decke

Um dies zu tun, zuerst Kitt oder erstellen Sie Zwischendecken. Dann muss es mit einer Grundierung der Poren bedeckt werden. Wenn die Decke zuvor in einer hellen Farbe gestrichen wurde, verwenden Sie eine wasserdichte Grundierung. Tragen Sie es vorzugsweise in 2 Schichten auf, von denen jede für mindestens 3 Stunden trocknen muss. Um die Farbe zu überlappen, können Sie auch Farbe auf Weißwasserbasis verwenden.

Wenn Sie ein Bild an der
Decke mit flüssiger Tapete machen möchten, dann müssen Sie ein Markup machen. Design Sie selbst wählen. Wir sagen nur, dass eine beliebte Option ein breites Band entlang der Decke ist. Um eine solche Idee zu implementieren, müssen Sie eine Trennlinie zeichnen und die Grenzen mit Hilfe von Farbband markieren.

Für komplexere Formen müssen Sie Papiervorlagen ausschneiden und an der Decke befestigen. Zuerst füllen Sie mit dem Hintergrundbild den Hintergrundbereich, nachdem Sie die Papierblätter gelöst und die Erstellung der ursprünglichen Leinwand abgeschlossen haben. Wenn Sie eine mehrstufige abgehängte Decke in Gipskarton haben, können Sie interessante Gradientenübergänge machen.

Flüssige Tapete an der Decke der Küche

Vorbereitung der flüssigen Tapete

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Lösung. Tun Sie dies gemäß den Anweisungen des Herstellers, die auf der Verpackung angegeben werden. Beachten Sie die genauen Proportionen, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Sie benötigen einen Plastikbehälter (es ist bequem ein Becken zu benutzen) und warmes Wasser (ca. 25 ° C). Gießen Sie den Inhalt der Verpackung in ein vorbereitetes Gefäß. In einer trockenen Mischung eine kleine Menge Wasser einfüllen. Mischen Sie die Tapete vorsichtig mit den Händen, bis die Konsistenz nicht wie Sauerrahm aussieht.

Danach lassen Sie die Mischung für eine bestimmte Zeit auf der Verpackung (in der Regel 20-30 Minuten). Während dieser Zeit quillt die Tapetenkleister in der Zusammensetzung und bindet an die Papierfasern. Die fertige Lösung wird erneut gerührt, während die großen Teilchen, die nicht gelöst sind, entfernt werden. Wenn dekorative Zusätze im Kit enthalten sind, werden sie entweder vor dem Auftragen oder direkt in das Wasser gegossen (siehe Anweisungen).

Anwendung von flüssigen Tapeten an der Decke

Fertigmaterial sollte nicht stecken bleiben. Kaufen Sie es nicht streng in Quadratur. Der Verbrauch kann nicht genau so sein wie von den Herstellern behauptet. Selbst auf einer perfekt glatten Oberfläche werden Sie wahrscheinlich mehr Hintergrundbilder benötigen. Weil irgendein Teil während der Anwendung verdorben wird. Was können wir über die unebene Decke sagen, wo die Schichtdicke konstant variiert?

Die Decke mit flüssiger Tapete beenden

Wallpaper-Anwendung

Bevor Sie den Bewerbungsprozess starten, müssen Sie die Bereitschaft der Lösung prüfen. Dazu wird eine kleine Menge einer feuchten Mischung auf die Deckenfläche aufgetragen. Die Zusammensetzung sollte leicht belästigt und nicht aufrechterhalten werden. Wenn nicht, korrigieren Sie die Fehler. Eine zu dicke Mischung kann normalerweise nicht über die Decke verteilt werden. Fügen Sie einige Milliliter Wasser hinzu. Wenn die Lösung zu flüssig ist, läuft die Tapete ab. Sie können nur warten, bis die überschüssige Feuchtigkeit selbst verdunstet ist. Und erst danach können Sie mit der Arbeit beginnen.

Graue flüssige Tapete an der Decke

Tragen Sie flüssige Tapeten mit einer bequemen breiten Reibe aus Metall oder Kunststoff an der Decke auf. Die Lösung muss gleichmäßig über die Decke verteilt sein, eine Schicht von 2-3 Zentimetern. Es ist besser, dies in einer kreisförmigen Bewegung zu tun. Die Fasern werden in verschiedene Richtungen gedreht, so dass die getrocknete Beschichtung am attraktivsten aussieht. Schließlich hilft ein breiter Spachtel, um die Oberfläche zu ebnen (sie werden normalerweise mit Kitt aufgetragen). Vor dem Glätten der Tapete mit Tapete muss der Spachtel in Wasser angefeuchtet werden.

Auch flüssige Tapeten können mit einem Farbroller aufgetragen werden. Dazu wird die Mischung portionsweise an die Decke geklebt und anschließend mit einer nassen Walze gedämpft. Wenn Sie also eine Rechnungsfläche sehen möchten, benötigen Sie eine Reliefwalze, die Sie jedoch erst nach 5-8 Stunden bearbeiten können, wenn die Tapete etwas ausgetrocknet ist.

Bild der flüssigen Tapete an der Decke

Nachdem Sie die Arbeit beendet haben, müssen Sie ihre Qualität überprüfen. Bewaffnen Sie sich dazu mit einer Lampe und beleuchten Sie die mit Tapeten bedeckten Flächen in einem leichten Winkel. So werden Sie alle Unregelmäßigkeiten sehen und können die Mängel schnell beseitigen. Danach bleibt nur abzuwarten, bis die flüssige Tapete getrocknet ist. Wir haben bereits erwähnt, dass es 2-4 Tage dauern wird. Sie können den Raum ruhig lüften, ohne Angst vor Zugluft und Temperaturschwankungen zu haben. Dieses dekorative Material passt gut, wenn die Temperatur 10 ° C übersteigt.

Anwendung von flüssigen Tapeten mit einem Spatel

Flüssige Tapete an der Schlafzimmerdecke

Beeile dich nicht, die Reste der Lösung loszuwerden. Überschüsse für Sie können nützlich sein, um Defekte abzudecken, die nach dem Trocknen oder während des Betriebs auftreten können. Trockne die Flüßigkeitstapete, damit sie länger aufbewahrt, in einen Plastikbeutel gefaltet und gereinigt werden kann. Wenn Sie sie brauchen, können Sie immer die richtige Menge benetzen, um den beschädigten Bereich zu ersetzen. Und du musst nicht zum Geschäft rennen und einen Farbton wählen, der der Farbe der Party entspricht, die du benutzt hast.

Liquid Wallpaper - eine moderne Technologie, die in kürzester Zeit hilft, das Innere Ihres Hauses zu aktualisieren. Wenn Sie keine Zeit für Reparaturen haben, aber Änderungen in der Situation wünschen, sollten Sie sich diese Art von Finish genauer ansehen.

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

8 + 2 =