Ein Zuhause-Kühler: sauberes Trinkwasser jeden Tag

Die menschliche Gesundheit wird von vielen Faktoren beeinflusst, eine der wichtigsten ist die Qualität des Wassers. Im frühen zwanzigsten Jahrhundert starb Halsey Taylors Vater, wie sich herausstellte, trank er verunreinigtes Wasser und erkrankte an Typhus, was zu seinem Tod führte. Der Verlust eines geliebten Menschen brachte Halsey Taylor dazu, einen Prototyp eines modernen Kühlers - eines Trinkbrunnens - zu schaffen. Seitdem sind Kühlschränke in Büros und Wohnungen zu finden, sie werden funktioneller und sind fast unverzichtbar für jeden, der der Gesundheit folgt.

Wasserkühler für Kinder
Wasserkühler zu Hause

Was ist ein Kühler?

Ein Kühler ist ein Gerät, das dazu dient, Büros, Kindergärten, Schulen und Häuser mit Trinkwasser zu versorgen. In einigen Fällen hat es zusätzliche Funktionen: Kühlung, Heizung, Belüftung und Desinfektion von Wasser. Dank der Kühlbox ist das Wasser zu jeder Tageszeit verfügbar und hat eine angenehme Temperatur zum Trinken. Das Wasser wird in Standardflaschen mit einem Volumen von 12, 22 oder 19 Liter und im Falle eines Adapters - 5 Liter abgefüllt.

Elektrischer Hauskühler
Kühler für kaltes Wasser im Inneren des Hauses

Der Kühler ist meistens ein Kunststoffgehäuse mit einem Trichter zum Installieren eines Tanks mit Wasser. Das Gehäuse kann 1 oder 2 Ventile sowie Leuchtanzeigen zur Erwärmung oder Abkühlung von Wasser und einen Schalter haben.

Kühler für Zuhause mit Kühlschrank
Wasserkühler in Chrom-Design

Der Kühler funktioniert von einer normalen Steckdose (220V), und obwohl das Gerät dauerhaft eingeschaltet bleibt, verbraucht es wenig Strom. Dies liegt an der Ausstattung des Kühlers mit Temperatursensoren, dank derer nicht immer gekühlt und geheizt wird, sondern von Zeit zu Zeit, wenn dies notwendig ist.

Wasserkühler im Innenraum
Kompressor Wasserkühler

Arbeitsprinzip

Der Kühler funktioniert nach diesem Prinzip: Eine bestimmte Menge Wasser aus der Flasche gelangt in die Spezialtanks, um sich aufzuwärmen oder abzukühlen. Mit einer Abnahme der Wassermenge in den Tanks kommt eine neue Portion und wird auf die erforderliche Temperatur gebracht.

Roter Hauptkühler
Küche Wasserkühler

Auf welche Werte das Wasser erwärmt oder abgekühlt wird, hängt vom Gerätetyp ab. Die maximale Erwärmungstemperatur beträgt normalerweise 92-98 Grad.

Wasserkühler in der Küche
Kühler mit Eisgenerator

Vorteile des Kühlers

Das Gerät hat viele Vorteile, die es zu Hause unersetzbar machen:

  • Nutzen. Mit Hilfe des Kühlers können Sie alle nützlichen Mikroelemente für den menschlichen Körper im Trinkwasser aufbewahren. Das heißt, das Wasser bleibt "lebendig" und sättigt die Person mit einer gesunden Flüssigkeit.
  • Bequemlichkeit. Das Gerät ist extrem einfach zu installieren, und wie man es ohne Schwierigkeiten benutzt, wird selbst das Kind verstehen, da besondere Fähigkeiten und Kenntnisse nicht erforderlich sind. Darüber hinaus ermöglicht der Kühler die Aufrechterhaltung der optimalen Wassertemperatur, was besonders für Familien mit kleinen Kindern wichtig ist. Es gibt Modelle, die mit einem speziellen Wasserhahn ausgestattet sind.
  • Wirtschaftlich. Es ist viel rentabler, wenn wir das Problem aus der Sicht der sparsamen Verbrauch von Strom betrachten, kaufen Sie eine Kühlbox für das Haus, anstatt einen Wasserkocher. Das Wasser wird gleich gut erhitzt, aber der Energieverbrauch wird deutlich sinken.

Moderne Kühler werden in der breitesten Palette präsentiert, sie sind von verschiedenen Typen und unterscheiden sich im Design. Es gibt große, kleinere und sehr kleine, Boden oder Tisch, das heißt, jeder kann ein Gerät für Ihren Geschmack und Ihr Budget wählen.

Wasserkühler in der Werkstatt
Mobiler Wasserkühler

Wie wählt man einen Kühler für Ihr Zuhause?

Um Platz zu sparen, ist es sinnvoller, einen Wasserkühler für ein Desktop-Heim zu wählen. Eine solche Vorrichtung hat kleine Abmessungen, zeichnet sich jedoch durch eine erhöhte Funktionalität aus. Wenn der Kühler für eine große Familie gedacht ist und die Küche geräumig ist, dann ist das Bodenmodell geeignet.

Um zu Hause zu arbeiten, ist es genug gewöhnliches Desktop-Gerät, das einen grundlegenden Standardsatz von Funktionen hat. In der Büroumgebung sind meist Optionen gefragt, die zusätzlich mit Kühlern ausgestattet sind.

Dabei hängt alles von den persönlichen Vorlieben und der Dicke des Geldbeutels des zukünftigen Besitzers ab.

Nach dem Funktionsprinzip sind all
e Kühler in zwei Kategorien unterteilt, von denen jede ihre eigenen Vor- und Nachteile hat.

1
Outdoor-Hauskühler
Kleiner Wasserkühler

Kompressormodelle

Kompressoren sind teurer als elektronische Modelle. Aus diesem Grund wird es für den Heimgebrauch viel seltener gekauft. Ein weiterer Nachteil ist der Geräuschpegel, der durch den Kühler während des Betriebs erzeugt wird: Er ist hoch genug und kann zu Unbehagen führen, daher muss das Gerät am wahrscheinlichsten nachts ausgeschaltet werden, was auch den Komfort nicht erhöht.

Zu den Vorteilen zählen hohe Leistung, Zuverlässigkeit, beeindruckende Abmessungen und viele zusätzliche Funktionen. Es ist wegen der Vorzüge solcher Geräte in Büroflächen gekauft.

Kühler für Wasser mit Ozonierung
Kühler für Zuhause mit Ständer

Elektronische Geräte

Elektronische Kühler kühlen Wasser nach dem Prinzip Peltier. Solche Geräte zeichnen sich durch geringe Produktivität aus: ca. 1 Liter Wasser pro Stunde (5-6 Gläser). Geringe Kapazität macht den elektronischen Kühler ungeeignet für den Betrieb in überfüllten Bürogebäuden, Bildungseinrichtungen oder Schulen, aber für zuhause kann dieses Modell sehr praktisch sein.

Wasser durch einen elektronischen Kühler kann auf 12-15 Grad gekühlt werden, was für heiße Sommertage nicht ausreicht. Aus diesem Grund ist es nicht angebracht, einen solchen Kühler in Räume mit hoher Lufttemperatur zu stellen, da das Wasser für lange Zeit gekühlt wird.

Wasserkühler im Schrank

Im Kühler befindet sich ein Ventilator, der verstopfen kann, wenn Sie das Gerät in einen staubigen oder schwach belüfteten Raum stellen. Dann hört das Kühlmodul überhaupt auf zu arbeiten.

Alle oben genannten Eigenschaften in Kombination mit niedrigen Kosten machen den Kühler mit einem elektronischen Kühlsystem zu einem idealen Gerät für den Heimgebrauch. Das Haus oder die Wohnung - die am besten geeigneten Bedingungen für den Betrieb des elektronischen Kühlers: kleiner Wasserbedarf für mehrere Personen.

Wasserkühler in der Küche-Esszimmer

Zusätzliche Optionen für Kühler

Kühlung, Heizung und Dosierung sind die wichtigsten Optionen für Kühler. Erweiterte Funktionalität impliziert die Ausstattung des Geräts:

  • Kühlschränke für frische Sahne für Kaffee, Milch, Joghurt, Süßigkeiten oder Schokolade. Kühlschränke werden nur in Kompressormodellen gebaut und erfordern eine sehr sorgfältige Einstellung. Zum Beispiel können sie in einer liegenden Position nicht transportiert werden. In der Regel hat die Kühlkammer ein kleines Volumen: 15-20 Liter, und die Verwendung als Backup-Kühlschrank ist eine sehr vernünftige Lösung.
  • Belüften von Wasser. Der Kühler ist mit einem speziellen Gastank ausgestattet. Besonders diese Option begeistert Kinder: Ein Knopfdruck reicht aus, um gewöhnliches Wasser mit Zucker zu einer köstlichen gekühlten Soda zu machen. Ein Zylinder mit Gas im Durchschnitt ist genug. Um eintausend Gläser Soda zu machen. Modelle mit der Funktion der Wasserbelüftung sind oft bodenstehend, da für die Ausrüstung zusätzliche Geräte benötigt werden.
  • Eingebaute Schließfächer. Beliebt sind Kühlboxen mit Schränken zur Aufbewahrung von Utensilien und anderen Haushaltsutensilien, die im Betrieb zusätzlichen Komfort bieten.
  • Eisgenerator. Das Kühlerdesign nimmt das Vorhandensein eines speziellen Faches an, in dem Eis vorbereitet wird. Die Option wird Leute ansprechen, die gekühlte Getränke bevorzugen.
  • Ozonierung. Mit dieser Option können Sie das Wasser desinfizieren, während die bakterizide Wirkung für zwei oder sogar drei Wochen anhält.

Ein Wasserkühler zu Hause ist sehr nützlich im täglichen Leben Erwerb. In der Tat kann es leicht einen elektrischen Wasserkocher ersetzen, während der Verbrauch von Elektrizität für die Erwärmung von Wasser wird deutlich abnehmen. Modelle mit Ozonisierung, die Funktion der Herstellung von Eis oder mit einem Kühlschrank wird das Leben noch komfortabler machen.

Eingebauter Wasserkühler
1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

48 + = 49