Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Jeder möchte eine große Wohnung haben, in der sich geräumige und gemütliche Zimmer befinden. Jedoch ist nicht jeder verfügbar oder einfach nicht möglich.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Um den Raum zu erweitern, können Sie die Partitionen aufteilen, aber eine große Reparatur starten, denn mit einfachen Design-Lösungen können Sie den Raum eines kleinen Raumes visuell erweitern.

Helle Möbel werden helfen, jeden Raum zu erweitern

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Die Frage "Wie man einen Raum visuell vergrößert" kann einfach beantwortet werden: Man muss optische Illusionen verwenden, also die üblichen Tricks der Täuschung. Solche Visualisierungsmethoden sind sehr wichtig im Design und sind effektiv.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Durch die Kombination verschiedener Techniken kann ein kleiner Raum optisch erweitert werden.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Empfänge können wie folgt sein:

1
  1. Harmonie der Farben und ihrer Schattierungen;
  2. das Spiel des Lichts;
  3. Verwendung von reflektierenden Spiegeln;
  4. richtige Tapete;
  5. Tapeten;
  6. Fresken;
  7. Vorhänge und dergleichen.
Poster und Licht machen mehr Raum

Spiegel und Beleuchtung erhöhen optisch die Eingangshalle
Richtig organisierte Beleuchtung wird den Raum gemütlicher und geräumiger machen
Großes Fenster und mehrstöckiger Boden
Küche mit einem großen Fenster und einer mehrstufigen Decke scheint mehr

Visuelle Erweiterung mit Hintergrundbild

Erweitern Sie visuell den Raum eines kleinen Raumes mit Tapeten.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Dies ist die günstigste Option, es ist jedoch wichtig, einige Regeln zu beachten:

  1. Tapeten sollten ohne große Zeichnungen und Muster sein, denn kleine Teile können das Volumen eines kleinen Raumes erheblich erweitern. Die Wirkung von Tapeten für einen kleinen Raum kann die entsprechenden Vorhänge verbessern;
  2. Tapeten mit vertikalen Streifen können die Länge eines engen Raumes optisch vergrößern;
  3. Sie können auch Tapete zwei Töne kombinieren. Sie müssen die Oberseite der Tapete leicht machen, und der Boden ist ein wenig dunkler;
  4. Optisch kann das Raumvolumen durch eine Auswahl an Tapeten mit kalten oder hellen Farbtönen erweitert werden. Es wird empfohlen, feste Tapeten zu verwenden und horizontale Ränder zu vermeiden.
  5. Um den maximalen Expansionseffekt zu erzielen, empfiehlt sich eine solide Lichttapete mit funktionalen und einfachen Möbeln. Ein kleiner Raum sollte nicht überladen sein: das Sofa sollte nur für die Nacht ausgelegt werden, und Dinge der zweiten müssen im Schrank versteckt werden;
  6. Optisch kann die Höhe der Decke mit Tapeten mit einem vertikalen Muster erfolgen. Mit solchen Tapeten können Sie die Wände nach oben strecken, so dass der Raum geräumiger wird;
  7. Ein enger und langer Raum kann durch die Kombination verschiedener Tapetenarten optisch korrigiert werden. So empfiehlt es sich, lange Wände in hellen Farben zu dekorieren, um den Raum zwischen ihnen optisch zu erweitern. In diesem Fall sollten kurze Wände näher zueinander gebracht werden. Zu diesem Zweck wird eine der Wände dunkler gemacht. Zum Beispiel können Sie kontrastreich spielen: An einer Wand werden Tapeten mit einem kleinen Muster angebracht, auf der anderen Seite Tapeten oder Tapeten mit einem großen Muster;
  8. Um einen dunklen und engen Raum wiederzubeleben, können Sie Tapeten derselben Farbe verwenden, aber der Ton ist heller, wenn Sie ihn an einer weniger beleuchteten Wand kleben.
  9. Für einen Raum mit niedrigen Decken empfiehlt es sich, eine helle Tapete mit vertikalen Streifen zu verwenden.
Cremetapete macht den Raum breiter
Lichtpaneele und vertikale Balken erhöhen das Schlafzimmer
Zwei-Ton-Wand erweitert auch den Raum
Braune Tapete schafft Harmonie der Farben im Wohnzimmer
Helle Tapeten mit unaufdringlichem Druck machen das Schlafzimmer größer

Verwendung von Fototapeten

Fototapeten sind perfekt für die visuelle Erweiterung des Raumes.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Techniken können unterschiedlich sein:

  • Fototapeten mit perspektivischen Bildern, zum Beispiel einem fernen Horizont, einer Straße oder einem Wassermeer, das in die Ferne rinnt, werden die Aufgabe, den Raum zu erweitern, perfekt bewältigen. Deshalb ist es bei der Auswahl von Tapeten nicht notwendig, sich auf gewöhnliche Bilder zu konzentrieren, sondern auf solche, die weit entfernte Arten öffnen. Es kann ein malerischer Weg sein, der tief in den Wald hineinreicht, eine Gebirgskette am Horizont, eine Meeresstrecke mit kleinen Segelbooten und dergleichen.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

  • Sehr beliebte spektakuläre Momente, die mit Hilfe von Fotokunst gefangen werden. Das sind Tapeten in Form einer beunruhigenden stürmischen See, Riesenblitze, Meereskorallen oder mehrfach vermehrte Pflanzen. Eine solche Tapete kann den Effekt erzeugen, dass ein kleiner Raum einer verführerischen und grenzenlosen Welt zu begegnen scheint. Dieser Ansatz erlaubt es, nicht nur ein kleines Interieur optisch zu erweitern, sondern es auch zu modernisieren und es auch einzigartig zu machen.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Fototapeten mit großen hellen Farben machen den Raum geräumiger

Fototapeten müssen unter Einhaltung einiger allgemeiner Empfehlungen korrekt geklebt werden:

  1. Tapeten mit einer Perspektive sollten an eine leere Wand geklebt werden;
  2. Sie müssen das Bild nicht mit hohen Möbeln blockieren. In extremen Fällen können Sie ein Sofa, ein Bett oder einen Couchtisch installieren.
  3. Für kleine Räume werden nur Tapeten mit einem hellen Muster geeignet sein. Wenn Sie die Decke visuell anheben müssen, können Sie das Material mit einem vertikalen Bild verwenden;
  4. für helle Räume ist es wünschenswert, Bilder mit gesättigten oder kalten Tönen zu verwenden, für verdunkelte Räume ist Tapeten mit Pastellthemen besser.
Tapeten schaffen Harmonie und Perspektive eines Raumes
Fototapeten mit einer Meereswelle
Fototapeten mit einer Forststraße

Vorhänge verwenden

Richtig ausgewählte Vorhänge helfen, den Raum eines kleinen Raumes optisch zu erweitern.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

  1. Sie sollten Lichtvorhänge verwenden, Sie müssen die dicken und dunklen Vorhänge aufgeben.
  2. Lange Vorhänge, leicht zu einem Akkordeon zusammengefügt, erzeugen eine optische Illusion der visuellen Ausdehnung eines kleinen Raumes.
  3. Eine wichtige Rolle wird die Farbe der Vorhänge spielen. Farben sind besser, warme und helle Farbtöne zu wählen, ihre Farbe sollte nah an der Tapete eines kleinen Zimmers sein. Vorhänge mit einer kontrastierenden und dunklen Farbe sind hier nicht angebracht.
  4. Große Ornamente und Zeichnungen werden auch nicht in einem kleinen Raum aussehen.
  5. In einem kleinen Raum sind die Lichtvorhänge am besten, die warme und helle Farben haben. Es sollte schwere und massive Vorhänge, vielschichtige Designs mit vielen Volants, Bögen, Rüschen und Lambrequins vermeiden.
  6. Heute ist es Mode geworden, eher lange Vorhänge zu benutzen, die leicht auf dem Boden liegen. Dank dieser Vorgehensweise wird der Raum größer.
  7. Eine interessante Option werden Vorhänge aus gestreiftem Stoff sein. Der vertikale Streifen fügt der Höhe Platz hinzu, aber horizontal wird der Raum enger.
Die Verwendung von halbtransparenten Vorhängen reduziert den Raum nicht
Helle Jalousien im Zimmer
Lichtvorhänge im Wohnzimmer
Die Lichtvorhänge auf dem Boden im Wohnzimmer
Spiegelwand und lichtdurchlässige Vorhänge

Farben für ein kleines Zimmer

Farbe kann überraschenderweise eine psychologische Wirkung auf eine Person haben. In diesem Fall kann Farbe die Raumwahrnehmung beeinflussen.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

  • Der Raum wird am besten durch helle Pastellfarben erweitert.
  • Der Raum wird größer sein, wenn Sie eine Farbe für die Decke und die Wände verwenden. Darüber hinaus können Sie die Decke ein paar Töne heller machen, um sie hervorzuheben.
  • Um den Raum zu erweitern, wird empfohlen, die gegenüberliegende Wand mit einem kälteren und helleren Farbton zu dekorieren.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

  • Um den Platz zu vergrößern, können Sie die folgende Methode verwenden - um dekorative Elemente und den Boden in einer Farbe zu machen, und um Wände eine weichere Farbe aufzutragen.
  • Sie können die Wände erweitern, indem Sie die Regale in einem Farbton für sie malen, sowie Vorhänge der gleichen Farbe auswählen. All diese Elemente werden zusammengeführt, wodurch mehr Luftraum entsteht.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

  • Niedrige Decken werden empfohlen, nur in hellen Farben, mit der besten Verwendung von weißer Farbe gemalt werden. Dazu können Sie weiße Farbe, Tapeten, sowie dehnbare Strukturen verwenden.
  • Der dunkle Boden in Kombination mit einer hellen Decke und Wänden ermöglicht es Ihnen, den Raum visuell zu den Seiten und nach oben zu bewegen. Der Raum wird besonders groß, wenn die Wände und die Decke die gleiche Farbe haben.
  • Die abgedunkelte Rückwand und die dunkle Decke machen den Raum optisch kürzer, er wird sich jedoch zu den Seiten hin erweitern.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

Ein großer Einfluss auf die Raumzunahme wird das richtige Licht und die richtigen Spiegel haben.

Wie man einen Raum optisch vergrößert (72 Fotos): Raumerweiterungstechniken

In kleinen Räumen ist es am besten, kleine Lampen zu verwenden. In diesem Fall ist es notwendig, das effektivste Tageslicht zu verwenden.

Die gespiegelte Schranktür hilft, den Wohnraum zu erweitern
Helle Beleuchtung im Badezimmer macht es geräumiger
Eine kompetente Kombination aus dunklen und hellen Farben macht den Raum noch mehr
Reflektierende Spanndecken reflektieren und leuchten und machen den Raum größer
Glastüren und Wände tragen sicherlich dazu bei, die Räume zu vergrößern
Die kontrastierenden hellen Wände im Badezimmer machen es etwas größer
Das natürliche Licht ist das beste Mittel, um den Raum zu vergrößern
Kontrastierendes Raumdesign
Schlafzimmer in sanften Farben
Große Glastüren
Helle Wände und Möbel
Dekorative Bambustrennwand und Lichtvorhänge
1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

+ 86 = 95