Teppiche im Inneren der Wohnung (50 Fotos): schöne moderne und klassische Designs

Die Tradition, ein Zuhause zu dekorieren, kam uns seit alten Zeiten. Um dem Haus ein angenehmes Aussehen zu geben, wurden verschiedene Materialien verwendet: bunte Steine, Eierschalen von Straußenfedern, Federn von Vögeln, Häute und Skelette von wilden Tieren, Fragmente von gefrorenem Vulkangestein, getrocknete Pflanzen und Blumen.

Lila Teppich im weißen Innenraum

Die Geschichte der Dekoration von Wohnungen mit Teppichen ist getrennt. Die erste Erwähnung von gewebten Tüchern erscheint im alten Ägypten. Einer der ältesten Teppiche, von Archäologen gefunden, ist über anderthalb tausend Jahre alt! Jetzt ist es eines der Exponate der Eremitage.

Besondere Aufmerksamkeit sollte den persischen Teppichen geschenkt werden - es ist Persien, das als Geburtsort der Teppichweberei gilt. Alle Teppiche wurden von Hand gefertigt und einjährige Teppiche erforderten jahrelange, sorgfältige Arbeit. Diese Technologie ist in unseren Tagen relevant. Perserteppich aus alten Zeiten verherrlicht sein Heimatland.

In Russland erschienen Teppiche mit der Entwicklung von Handelswegen - die ersten Teppiche wurden von orientalischen Kaufleuten gebracht. So war die Teppichwebkunst in Russland noch nicht, aber die Dekorationen der Bauernhütten und Häuser der Reichen zu dieser Zeit zeichneten sich bereits durch die Anwesenheit von Leinwänden aus verschiedenen Arten von dichten Stoffen aus. Die aktive Entwicklung der Teppichweberei auf russischem Boden begann mit der Herrschaft von Peter dem Großen - dann entstanden die ersten Fabriken (Manufakturen) für die Herstellung von Teppichen.

In dem epochalen Defizit der Sowjetzeit galt die Anwesenheit eines Teppichs aus natürlichen Wollfäden im Inneren als unentbehrliches Zeichen des Wohlbefindens. Und bis heute gilt der Wandteppich als markantes Merkmal dieser Zeit.

Seit den ersten Echos der Zivilisation und bis heute haben Teppiche eine starke Entwicklung und Anwendung erhalten. Ohne Teppiche ist der Komfort und die Wärme im Haus schwer vorstellbar.

Beige grüner Teppich im Wohnzimmer
Grauer flaumiger Teppich im hellen Innenraum des Wohnzimmers

Schwarzer Teppich mit farbigen Streifen im Wohnzimmer
Ungewöhnlicher roter Teppich im Flur
Lila Teppiche im Inneren des Wohnzimmers

Grauer flaumiger Teppich im Wohnzimmer im High-Tech-Stil
Roter Teppich im Wohnzimmer

Rundes Sahnenteppich in einer kleinen Wohnung
Teppich mit Zebradruck für Entspannungsbereich
Cremiger grauer Teppich mit einem Bild im großen Wohnzimmer
Verschiedene Teppiche im Innenraum des Retro- Wohnzimmers
Große Teppiche im klassischen Wohnzimmer
Musterteppich im Schlafzimmer im Landhausstil

Arten von Teppichen

Jetzt haben Teppiche eine große Vielfalt von Arten, sind aus einer undenkbaren Anzahl von verschiedenen Materialien und Texturen gemacht, es gibt alle möglichen und unmöglichen Formen und Farben. Die Auswahl der Teppiche ist jetzt riesig und fragen sich, wie man einen Teppich als Detail einer Innenperson kauft, stellt sich nicht vor, welche schwierige Aufgabe es ist, aus einer unzählbaren Anzahl von angebotenen Optionen zu wählen, die man besonders mögen wird.

Im Anwendungsbereich werden Teppiche unterschieden:

  1. Boden - für die Isolierung der Bodenfläche, sowie für die Schaffung von zusätzlichem Komfort;
  2. Wand - vor allem für die Inneneinrichtung bestimmt, schafft ein gewisses "Highlight" des dekorierten Raumes.

Die Bodenteppiche wiederum sind je nach Zielort in Teppiche unterteilt für:

  • Wohnzimmer;
  • Badezimmer;
  • Treppen;
  • Korridore;
  • Bettenbereiche;
  • Kinder- und Spielräume;
  • Flure Zimmer;
  • für die Halle;
  • Arbeitsbüros und Büros;
  • Halten von gesellschaftlichen Ereignissen;
  • Küche.

Je nach der Art des Materials, aus dem jetzt Teppiche hergestellt werden, sind die beliebtesten:

  • Wollteppiche - aus Wollfäden werden meistens als Bodenbelag verwendet;
  • Seidenteppiche aus diesem Material haben eine besondere Leichtigkeit, Weichheit und hohe Handwerkskunst, weshalb Seidenteppiche mit Recht als eine der teuersten angesehen werden;
  • Baumwolle - zeichnen sich durch Weichheit und hohe Praktikabilität aus;
  • Viskose - diese Teppiche haben angemes
    sene Preise und fühlen sich angenehm an;
  • Lederteppiche - die Kosten solcher Teppiche hängen davon ab, aus welchem ​​Leder sie bestehen: echtes Leder oder Kozhzama (Öko-Leder);
  • Nylon - unprätentiös in der Pflege, praktisch und preiswert;
  • Polyester - pflegeleicht, es gibt eine Vielzahl von Farben und Texturen, so preiswert;
  • Polypropylen - kann als eine gute Simulation von Wollteppich, praktisch und langlebig verwendet werden.
Teppich mit Zebradruck im modernen Wohnzimmer
Teppich mit Mustern im hellen Wohnzimmer
Pelziger sahniger Teppich im Innenraum
Teppich mit einem ungewöhnlichen Druck im Wohnzimmer
Grauer Teppich in einem großen Wohnzimmer
Dunkler Teppich mit orange Verzierung im Mittelmeerinnenraum
Weiden Teppich im Wohnzimmer
Teppich mit einem Muster im Wohnzimmer in weißen Tönen
Teppich stilisiert für Steine
Silberner Teppich in einem Schlafzimmer im Chalet-Stil
Weißer flauschiger Teppich im Wohnzimmer

Wie wähle ich einen Teppich für den Innenraum?

Teppiche sind eine großartige Ergänzung für jede Inneneinrichtung. Betrachten Sie die beliebtesten Stile von Interieurs und die am besten geeigneten Arten von Teppichen.

Klassische Einrichtungsstile

Der klassische Stil des Interieurs zeichnet sich durch Vielseitigkeit und Formstrenge aus. Klassische Menschen wählen konservative, zurückhaltende und ernsthafte Menschen. Die beliebtesten Richtungen des klassischen Stils:

1
  • Klassizismus zeichnet sich durch strenge Symmetrie, Harmonie der Farben und Schattierungen, teure Materialien und Gewebe aus.
  • Die Moderne ist gekennzeichnet durch Asymmetrie, Weichheit und Krümmung der Linien, Romantik. Charakteristische Farben: alle Schattierungen von Holz, Stein, Elemente aus mehrfarbigem Glas.
  • Griechischer Stil kennzeichnet die Bettung von Wänden, Decke und Boden. Möbel im Inneren des griechischen Stils sind aus geschnitztem Holz, das sich durch Einfachheit und Leichtigkeit auszeichnet. Als Add-On können Akzente in den Farben Blau, Blau und Grün gesetzt werden. Dekoration des Dekors dieses Stils - es gibt alle Arten von Outdoor-Vasen, Skulpturen und Wandmalereien.
  • Das Barock zeichnet sich durch die Präsenz von Säulen, das Volumen, die Fülle von Elementen und Texturen, die Kombination von teuren Materialien aus: Gold, Bronze, verschiedene Holzarten, sowie die Präsenz von Gemälden im Stil der gleichnamigen Epoche, Spiegel, Antiquitäten.
  • Gothic ist die Schärfe und Verlängerung der Formen, die Anwesenheit von Glasmalerei, Elemente des Dekors mit einem Metall-Finish für die Antike.
  • Renaissance - durch die Fülle von Marmor, teure Möbel im antiken Stil, eine weiche und harmonische Kombination von Farben.

Bei der Auswahl eines Teppichs für das Interieur in einem der klassischen Stile, sollten teure persische Teppiche in Handarbeit bevorzugt werden. Die Farbgebung des Teppichs sollte nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen - sie sollte das Interieur harmonisch ergänzen. In der Moderne können jedoch die Häute verschiedener Wildtiere die Rolle des Teppichs übernehmen.

Runder Teppich in einem klassischen Badezimmer
Runder Teppich im klassischen Wohnzimmer
Ovaler Teppich im Wohnzimmer im klassischen Stil
Großer Teppich mit einem Aufdruck im klassischen Schlafzimmer
Zwei Teppiche in Beige-Blau und Brauntönen in einem großen Schlafzimmer im klassischen Stil
Rechteckiger Teppich im klassischen Flur
Geprägter Teppich im klassischen Wohnzimmer
Creme-violetter Teppich im Schlafzimmer im klassischen Stil

Ethnischer Stil des Interieurs

Der ethnische Stil wird durch die Anwesenheit vieler Elemente bestimmt, die für verschiedene Kulturen und nationale Accessoires charakteristisch sind. Solch ein Design wird von Menschen mit einer reichen inneren Welt und vielseitigen Persönlichkeiten gewählt. Eine der häufigsten Arten von Ethno-Stil sind:

  • Der ägyptische Stil unterscheidet den Trend des alten Ägypten - symbolische Ornamente, Gold in Kombination mit schwarzer Farbe, alle Schattierungen von Sand und weißen Blumen, verdünnt mit kleinen Accessoires aus Blau und Grün.
  • Der afrikanische Stil ist die Grundlage des modernen Stils und ergänzt durch seine Motive der afrikanischen Kultur. Die Farbpalette dieses Stils: verschiedene Schattierungen von Holz, überwiegend dunkelbraun, schwarze Haut, gelb, beige Farbtöne, eine geringe Präsenz von grün, rot, blau, manchmal blau, Terrakotta.
  • Der japanische Stil ist auch eine Ergänzung der modernen Basis mit spezifischen nationalen Motiven. Für den japanischen Stil zeichnet sich eine Kombination aus Weiß und Schwarz aus, das Fehlen von Stühlen und Sesseln, das Vorhandensein von Dekorelementen mit Hieroglyphen, durchsetzt mit Rot.
  • Der indische Stil zeichnet sich durch die Einfachheit der Formen, die Sättigung aller Schattierungen von Rot, Braun und Gelb aus.

Für ethnische Stile eignen sich einfarbige Teppiche, mit mittlerem oder langem Nickerchen, es ist wünschenswert, gröbere Texturen zu wählen. Für den afrikanischen Stil als Teppich kann die ideale Lösung die Haut von wilden Tieren sein: ein Zebra, ein Löwe, ein Panther oder ein Tiger. Die Zebrahaut kann perfekt das Schlafzimmer, die Haut eines Löwen oder eines Tigers - ein Wohnzimmer - ergänzen. Im japanischen Stil kann der Platz von Teppichen dekorative Matten ersetzen.

Teppich aus Holz in einem Schlafzimmer im ethnischen Stil
Heller roter Teppich mit einem Druck in einem Haus des indischen Stils
Heller rosa Teppich mit Druck im Wohnzimmer im Bohai-Stil
Schöne Kleiderschränke im Innenraum im orientalischen Stil
Teppich mit Tierdruck im afrikanischen Innenraum
Teppich mit einem Aufdruck im afrikanischen Interieur
Grauer Teppich mit einem Druck im ethnischen Innenraum

Moderne Einrichtungsstile

Entstanden im Zeitalter der modernen Technologieentwicklung, zeichnet sich der moderne Stil durch Zurückhaltung, Lakonie, Strenge der Formen, minimale Helligkeit und Detail aus. Dieser Stil eignet sich für aktive und erfolgreiche junge Menschen. Moderner Stil ist in Typen unterteilt:

  • High-Tech - dieser Stil zeichnet sich durch massive Wände, viel Glanz, Metall, Glas und Kunststoff aus.
  • Art Deco zeichnet sich durch eine originelle Kombination von Inkongruenzen aus: Dies ist die Geometrie von High-Tech, die Weichheit der Klassiker und die Identität des ethnischen Stils - alles ist auf überraschend harmonische Weise miteinander verbunden.
  • Pop-Art unterscheidet sich durch Extravaganz, außergewöhnliche Helligkeit von Farblösungen und Texturen sowie durch verblüffende Dekorelemente.
  • Minimalismus eignet sich am besten für große und geräumige Räume, weil seine Betonung auf der minimalen Präsenz von Möbeln und dekorativen Elementen liegt.

Teppiche aus synthetischen Fasern eignen sich am besten für Innenräume in modernen Stilen. Vorzugsweise Single-Teppich oder Teppiche mit einem Muster von modernen Themen. Die Farbpalette für Teppiche im modernen Interieur ist unbegrenzt.

Ein ungewöhnlicher Teppich mit einem goldenen Druck im Innenraum im Jugendstil
Heller orange Teppich im modernen Wohnzimmer
Mehrfarbiger Teppich revitalisiert ein strikt modernes Design
Brown-Teppich mit hellen Farben innerhalb des modernen Wohnzimmers
Heller Teppich der Blume im ruhigen Innenraum des modernen Wohnzimmers
Beige und gelber Teppich im neoklassischen Wohnzimmer
Violett-weißer Teppich im Wohnzimmer
Hellgrauer Teppich in einem minimalistischen Interieur
Musterteppich im skandinavischen Innenraum des Wohnzimmers
Pelzartiger sahniger Teppich im Wohnzimmer
1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

2 + = 9