Braune Decke – eine stilvolle Idee für Ihr Zuhause (25 Fotos)

Weiß gilt als universelle Option für die Decke, während Braun ein äußeres Interieur ist. Schokoladenfarbe zieht die Aufmerksamkeit von selbstbewussten und aktiven Menschen auf sich. Die in diesem Schatten dekorierten Räume sehen ursprünglich und edel aus, aber viele haben Angst, dass ihre Wohnung optisch deutlich abnimmt. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die Spanndecke braun installieren und kombinieren, so dass die Größe des Raums nicht verändert wird.

Dekor an der braunen Decke

Braune Holzdecke

Wohnzimmer

Die braune Decke wird im Wohnzimmer gut aussehen. Besonders eine solche Entscheidung ist in einem klassisch eingerichteten Raum angemessen. Beige oder Elfenbein Wände in Kombination mit einem dunklen Boden und einer Deckenbeschichtung werden edel aussehen. Um solch ein Interieur von Luxus zu geben, kann mit Hilfe der vergoldeten Dekoration sein.

Braune Decke aus Holz im Badezimmer

Braune Decke im Haus

Eine schöne Ergänzung werden Möbelstücke aus Holz sein. Ein elegantes Ledersofa wird ebenfalls angebracht sein. Finish solch ein stilvolles Design wird Schokolade Vorhänge helfen. Wenn Sie denken, dass eine solche Decke in der Halle den Raum düster macht, dann können Sie keine gesättigten Farben für Dekor und Dekor verwenden. Kastanie ist perfekt in Harmonie und mit hellen Farbtönen.

Braune Decke aus hellem Sperrholz

Braune Decke von GKL

Das Schlafzimmer

Braun wirkt beruhigend auf die Menschen und macht den Raum wärmer und gemütlicher. Die Decke im Schlafzimmer dieser Farbe sorgt für eine angenehme und entspannte Atmosphäre. Bewohner werden sich geschützt fühlen. Es ist wichtig, dass das Schlafzimmer warme Farben verwendet. Zum Beispiel, Kaffee oder Farbe von Zimt in Kombination mit Beige oder Milchprodukte schaffen eine romantische Stimmung.

1

Der Boden kann im Farbton der Decke gemacht werden, aber es ist interessanter, im Kontrast zu spielen. Als Dekor können Sie Weidenkörbe, Lampen mit Stofflampenschirmen, Fotos in hellbraunen Rahmen verwenden. Auf dem Fenster sollten Sie die Vorhänge von etwas sanftem Schatten (geschmolzene Milch, Sahne, Kakao) hängen.

Braun glänzende Decke

Küche

Eine braune Spanndecke in der Küche ist eine sehr gute Wahl. Der Hauptgrund für seine Popularität liegt in der Fähigkeit, die Verschmutzung, die aufgetreten ist, zu verbergen. Küche - ein Ort, an dem beim Kochen Fettsprays verstreut werden. Sie werden zu den gelben Flecken, die sofort sichtbar werden. Bevorzugen Sie eine dunkelbraune Decke, und Sie müssen es viel seltener waschen. Beachten Sie, dass die Spannstruktur nicht mit einer glänzenden Oberfläche sein sollte.

Braune Decke im Wohnzimmer

Brown Kassettendecke

Der dunkle Farbton der Pendant-Beschichtung wirkt exquisit und unaufdringlich. Wenn die Küche klein ist, dann beschränken Sie sich nur auf die Schokoladendecke. Wände und Böden machen Licht und bringen Helligkeit in den Raum mit bunten Küchenutensilien. Einige Zubehörteile können immer noch mit brauner Farbe wiedergegeben werden. Töpferei, Leinen oder gewebte Servietten, Töpfe für Blumentöpfe werden das Aussehen des Raumes verbessern.

Braune Decke im Heimkino

Braune Spanndecke

Kabinett

Die braune Decke im Innenraum ist die ideale Lösung für den Arbeitsbereich. Diese Farbe beruhigt nicht nur, sie trägt auch zur Konzentration bei. Die Decke in Brauntönen wird dazu beitragen, den Raum zu einem Home-Office zu machen, in dem es einfach ist, sich auf eine Business-Welle einzustellen.

Brauner Putz an der Decke

Braune Decke im Schlafzimmer

Wenn Sie im Zweifel sind und denken, dass sich das Büro als zu düster herausstellen wird, sollten Sie eine Variante mit einer zweifarbigen Spanndecke oder einer Gipskartonvariante in Erwägung ziehen. Dann können Sie Kastanie mit Beige oder Weiß kombinieren, so dass das Zimmer geräumiger wirkt. Mit dem Design eines Tisches aus Naturholz und einem Ledersessel schaffen Sie einen schicken Arbeitsplatz.

Braune runde Decke

Braune zweistöckige Decke in der Küche

Badewanne

Die dunkle Farbgebung im Badezimmer gewinnt an Popularität. Die braune Spanndecke im Bad wird diesen Raum in eine Art SPA-Salon verwandeln, denn wie bereits erwähnt, schafft diese Farbe eine entspannte Atmosphäre. Es ist auch eine Win-Win-Option für Besitzer, die nicht oft Reparaturen machen wollen, weil dieser neutrale Schatten nicht langweilig wird, da es nicht aufdringlich ist.

Mit Schokolade passt Weiß perfekt. Ein solches Duett ist ein unaufdringlicher, eleganter Klassiker. Wenn der Raum klein ist, verwenden Sie keinen zu dunklen Ton, damit Sie den Raum optisch noch kleiner machen. Verdünnen Sie das Innere mit hellen Farben. Gute Rot-, Grün- und Sandtöne. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Geschmack oder fragen Sie den Designer um Rat.

Braune Matte Decke strecken

Braune Decke im Jugendstil

Braune Holzdecke im Landhausstil

Korridor

Die braune Decke im Flur ist nicht immer angebracht. Das Fehlen von Fenstern und kleinen Raumgrößen passt nicht gut zu einer dunklen Deckenverkleidung. Ohne natürliches Licht wird ein kleiner Raum sehr winzig aussehen.

Wenn Sie sich trotz der Warnungen immer noch für einen Wechsel entscheiden, machen Sie eine glänzende Decke. In einem Raum mit niedrigen Decken wird es besser aussehen als eine matte Textur. Vergessen Sie nicht, auf zusätzliche Lichtquellen zu achten, um den Effekt der Wandreduzierung auszugleichen.

Braune Spanndecke im Innenraum

Braune Fliese an der Decke im Wohnzimmer

Kinder

Braune Spanndecken im Inneren der Gärtnerei sind selten, weil diese Farbe keine Assoziationen mit der sorglosesten Lebensphase verursacht, aber das bedeutet nicht, dass sie dort nicht verwendet werden kann. Ja, es ist unwahrscheinlich, dass Kastanien den kleinen Bewohnern des Zimmers gefallen, aber niemand verbietet es, das Kind mit seinen warmen Farbtönen zu dekorieren. Beige Wände passen perfekt zu einer hellbraunen Leinwand, und bunte können mit einem bunten Teppich, hellen Vorhängen und zahlreichen Spielsachen hinzugefügt werden. Dann wird das Zimmer gemütlich und langweilig.

Braune Zwischendecke

Braune Balken an der Decke

Allgemeine Empfehlungen

Mehrere universelle Tipps:

  • Messen Sie die Höhe der Decken des Raumes. Wenn es weniger als 2,5 Meter für ein Badezimmer und 2,7 Meter für eine Küche ist, dann entscheiden Sie sich nicht für eine braune Decke. Wegen der dunklen Farbe wird die Decke fallen und den Effekt von "Druck" erzeugen. Besitzer von Wohnungen mit hohen Räumen (3-3,5 m) müssen sich nicht um dieses Problem kümmern.
  • Sie können die Decke mit einem Deckenrahmen anheben. Der dunkle Teil ist eine helle Bordsteinkante entlang der Decke. Die Wände müssen in diesem Fall farblich mit dem hellen Teil übereinstimmen. Umgekehrter Empfang ist auch dann gültig, wenn der Raum zu hoch abgesenkt werden muss.
  • Mit einer zweifarbigen Decke können Sie Zonen zonen. Zum Beispiel können braune Fragmente an einer hellen Decke einen Bettbereich im Schlafzimmer oder in der Küche leicht unterscheiden. Sie können es mit Tapeten mit kontrastierenden Farben, Stretch-Einsätze oder bemalte Flächen tun.
  • Die Decke muss Teil des Innenraums sein. Dies bedeutet nicht, dass seine Farbe zu den Wänden, dem Boden, den Möbeln passt. Im Gegenteil, Kontraste sind notwendig! Ein universelles Set - dunkler Boden und Decke, helle Wände und Möbelstücke. Sie können etwas abhängig von Ihrem Zimmer ändern. Zum Beispiel können Sie in einem geräumigen, hellen Raum die Wände mit hellen Farben dekorieren.
  • Die braune Decke wird den Raum düsterer machen, wenn es nicht genug Lichtquellen hat. Dekorieren Sie das Fenster so, dass die Vorhänge den Solarfluss nicht stören. Installieren Sie zusätzliche Lichter in abgelegenen Gebieten.

Brown bietet eine große Auswahl an Farbtönen, mit denen Sie einzigartige Innenräume schaffen können. Die dunkle Decke ist eine gewagte, unkonventionelle Wahl, die nur eine kühne Persönlichkeit treffen kann. Wenn Sie sich für einen solchen Schritt entscheiden, verwenden Sie unsere Empfehlungen, um ein wirklich spektakuläres Interieur zu schaffen.

Dunkelbraune Decke

Braune Decke im Badezimmer

Braune Decke in einem Landhaus

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

+ 72 = 73