Wanddekorationen im Innenraum: universelles Dekor (21 Fotos)

Das Interieur spielt eine große Rolle im Leben jedes Menschen, denn die Wohnung oder das Haus, in dem wir die meiste Zeit verbringen, sollte das Auge erfreuen und eine Stimmung schaffen. Die dekorative Wanddekoration ist eine einzigartige Möglichkeit, jeden Raum komfortabler zu gestalten, was dank einer Vielzahl von Designlösungen möglich ist. Es gibt viel Raum für Kreativität und originelle Ideen, und jeder von ihnen kann dem vertrauten Interieur ein wenig Leben und Frische verleihen.

Dekorative Paneele aus Blumen

Woraus bestehen die Dekorationen an der Wand?

Dekoration an der Wand

Die Schönheit der Wanddekoration liegt nicht nur in ihrer Vielfalt, sondern auch in der Fähigkeit, improvisierte Materialien zu verwenden. Es können helle Stoffe sein, aus denen erstaunliche Abstraktionen und bunte Tafeln, ausgefallene Muster und ungewöhnliche Bilder entstehen.

Stoffe sind auch gut, weil sie in verschiedenen Farben gemalt werden können, Zeichnungen und Anwendungen auf ihnen machen.

Papiergirlande an der Wand

Es gibt Variationen mit Leder, Pelz und Metall, die kombiniert werden können und einzigartige Kombinationen mit ihren eigenen Händen schaffen. Nicht zu viel Papier wird sein: sowohl Farbe als auch konventionell. Sehr oft ist das Material alte Kartons und helle Bonbonpapiere. Andere Elemente sind ebenfalls möglich, die auch ein Dekorelement werden können: Knöpfe, Kiesel, Holz, Glas, Kristalle.

Dekoration an der Wand
Panel

Im Einklang mit der Natur

Sogar die interessantesten Tapeten ermüden manchmal und lassen Sie über einige Änderungen nachdenken, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich beeilen müssen, um Wände neu zu streichen oder alte Tapeten abzukratzen, um das graue Aussehen des Zimmers zu erfrischen. Es ist viel angenehmer, einfach einen Twist hinzuzufügen, der dazu beiträgt, die Situation sowohl für Gäste als auch für Haushaltsmitglieder attraktiver zu machen.

Schmetterlinge an der Wand
Dekoration an der Wand

Eine dieser Dekorationsmöglichkeiten kann ein Panel zum Thema Natur sein. Zum Beispiel flatternde Schmetterlinge. Hell und farbenfroh, aus mehrfarbigem Stoff, bringen sie nicht nur positive, sondern auch vielseitige ins Zimmer. Sie können sie im Geschäft kaufen, und dann werden diese Wanddekorationen im Dunkeln leuchten, da sie eine fluoreszierende Basis haben, aber Sie können sie selbst machen. Schneiden Sie dazu einfach die Silhouetten geflügelter Schönheiten aus buntem Stoff oder farbigem Papier aus und pflanzen Sie sie dann mit einem Klebeband oder Gummiklett, das am Schmetterling befestigt ist, sanft an die Wand. Der Raum wird sofort hell und gemütlich.

Dekorative Platte in Form von Schmetterlingen

Dekoration an der Wand
Dekoration an der Wand

Sie können die Innen botanischen Motiven im Stil Feld der Kamille variieren oder Rosengarten. Sie müssen sie nicht einmal im Geschäft kaufen, aber Sie können es selbst tun.

Insbesondere für die Herstellung von Kamille lassen sich Umhüllungen aus Cupcakes, deren Mitte gelb gefärbt sein kann, an den Kern dieser Blume erinnern. Rosen werden normalerweise durch die Arbeit mit einem Band oder Wellpapier erhalten, aus dem die Knospen gesammelt werden. Mit Klebstoff, Schere und Bleistift ist es möglich, diese Dekoration in wenigen Minuten zu erhalten.

Dekoration an der Wand
Dekoration an der Wand
Dekoration an der Wand

Haben Sie eine Sammlung von Schaltflächen? Sie können auch viele interessante Dinge daraus machen. Insbesondere können Blumensträuße, Bilder von Raubtieren oder ganz süße Haustiere sein.

Im Rhythmus einer Großstadt

Dekoration an der Wand

Für Menschen, deren Natur Langeweile und Einsamkeit nicht toleriert, ist das Thema der dynamischen Lebensart am besten geeignet. Normalerweise bevorzugen sie Motive, die auf Aktivität hindeuten. Dies können Vorstellungen vom Leben einer Nachtstadt oder Abstraktionen mit Bewegungselementen sein. Solche Menschen bevorzugen das Leben im Stil von "High-Tech", so sollte das Interieur entsprechend geplant werden. Plots, die in die Realität übersetzt werden können und mit einer Wand dekoriert werden, können mit ihren eigenen Händen gemacht werden. Insbesondere kann es ein Mädchen sein, das in einem Brandtanz eingefroren ist. Um dies zu tun, werden nur ein paar Dinge benötigt:

  • Muster einer Figurine;
  • dickes Papier;
  • Klebeband;
  • leichtes Gewebe oder Tüll;
  • Faden;< /li>
  • Schere.

Zuallererst müssen Sie eine Vorlage erhalten (sie ist leicht im Internet zu finden und auf dem Drucker zu drucken). Als nächstes benötigen Sie ein dickes Papier, das auf die Silhouette des Tänzers aufgetragen wird. Dann muss die Figur zugeschnitten und an der Wand befestigt werden (optional auf den Karton legen und in Form eines Bildes im Rahmen verstärken).

Dekoration an der Wand

Die Hauptaufgabe wurde erfüllt, aber es bleibt immer noch die Herstellung des Kleides. Mit Hilfe von Tüll oder leichtem Stoff kannst du den originellen Kleidungsstil für den Tänzer nach deinem Geschmack kreieren und dann das Papiermädchen "verkleiden" und bewundern.

1

Für Menschen, die ohne aktive Aktivitäten nicht leben können, werden städtische Themen passen. Es kann ein Panel sein mit Blick auf die Straßen der Stadt, sonnenverwöhnten oder Regentropfen, wo jeder sich ein wenig einsam fühlt. Wanddekorationen zum Thema "Eine Tasse trüben Kaffee am Morgen", "Evening Bar" oder einfach nur ein Gothic-Bild von der Realität, werden auch denjenigen passen, die im Rhythmus dieser Fahrt leben.

Dekoration an der Wand

Menschen, die der Welt des Glitzerns und Glamours angehören und völlig von der Mode begeistert sind, werden das Panel, das wie eine Sammlung von Magazinen stilisiert ist, sicherlich mögen. Dazu genügt es, sechs gleich große Bretter und für jeden Kleber den Deckel Ihres Lieblings-Hochglanzmagazins zu nehmen (optional können Sie die vorgefertigten Rahmen mit einer Glasoberfläche verwenden). Trotz der minimalen Kosten von Geld und Zeit erweist sich diese dekorative Wanddekoration als einprägsam und unwiederholbar.

Küche und Badezimmer

Wenn die Wohnräume mehr oder weniger klar sind, wie können Sie dann die Wände anderer Räume wiederbeleben? Natürlich ist das Thema immer mit dem Ort verbunden, auf den es sich bezieht. Wenn es um die Küche geht, ist es ein Ort der Gemütlichkeit und Wärme, so dass das Dekor in ihm den Appetit anregen sollte, eine angenehme Stimmung und ein Gefühl von Komfort geben sollte. Eine ausgezeichnete Option in diesem Fall wird ein Bild der Frucht sein: saftige Äpfel, reife Birnen, duftende Pfirsiche. Sie sind im Laden recht leicht zu finden und machen ein Bild mit eigenen Händen. Es ist genug, um schöne Kunststoff-Analoga von frischen Früchten zu finden und sie mit dem Rahmen an der Wand zu befestigen. Alternativ können Sie sie in einen Korb oder eine Vase legen, die aus Zweigen, Ton und sogar Plastilin leicht herzustellen ist. Ton, Schere und ein wenig Phantasie sind ausgezeichnete Helfer in dieser Angelegenheit.

Dekoration an der Wand
Dekoration an der Wand
Dekoration an der Wand

Wenn Sie noch Stoffreste haben, hetzen Sie nicht, um sie wegzuwerfen: Sie können auch eine Variante eines Wandpaneels für den Innenraum werden. Sie können sie in Form von Küchenutensilien, und Sie können auf sie Anwendungen (Gläser mit Marmelade, Kuchen mit Kirschen oder eine dampfende Teekanne) setzen.

Wer Sticken liebt und sticken kann, kann die Aufgabe verkomplizieren: ein Muster auf den Stoff zu legen und mit Hilfe von hellen Fäden das gewünschte Bild mit eigenen Händen zu erstellen.

Dekoration an der Wand

Sie können auch ein Panel in das Badezimmer stellen. Zu diesem Zweck eignen sich Meeresmotive, Bilder von Fischen, Gemälde im tropischen Stil oder Wanddekorationen aus Steinen.

Dekoration an der Wand

Um das Dekor zu einem Erfolg zu machen, ist es wichtig, daran zu denken, dass es nicht verboten ist, zu schaffen. Es bedeutet, dass es notwendig ist, der Fantasie freien Lauf zu lassen, und nur dann wird das Ergebnis sicherlich gefallen!

1

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*

− 3 = 2